• S-Bahnhof Ahrensfelde: Grundreinigung ist keine Verschönerung

      Fußgängerbrücke noch unansehnlich

      Der Zustand der etwa 150 Meter langen Fußgängerbrücke am Bahnhof Ahrensfelde ärgert viele Passanten.

      Marzahn. Weil sich Beschwerden der Bürger aus Marzahn Nord und West über den Zustand der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Ahrensfelde häuften, hat die Deutsche Bahn in den zurückliegenden Wochen dort eine Grundreinigung unternommen. Doch viele Anwohner und Fahrgäste stellt das nicht zufrieden. Im sozialen Netzwerk Facebook wurden Flickschusterei und Aktionismus... von Helene Heimbold mehr

    • Bustour führt zu Orten des vietnamesischen Lebens

      Bulette trifft Frühlingsrolle

      Beim Ferienauftakt auf dem Barnimplatz: Rund 4.500 Vietnamesen wohnen in Marzahn-Hellersdorf.

      Marzahn-Hellersdorf/Lichtenberg. Unter dem Motto „Bulette trifft Frühlingsrolle“ steht eine Bustour zu Orten vietnamesischen Lebens im Bezirk und in angrenzenden Teilen Lichtenbergs. Die Fahrt findet am Sonnabend, 21. September, statt und ist für alle Interessenten kostenfrei. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Barnimplatz. Die Erkundung wird von Tamara Hentschel,... von Linna Schererz mehr

    • Senat und FU: Aufenthalt am Rummelsburger See unbedenklich

      Fisch essen – lieber nicht!

      Fische kann man im Rummelsburger See angeln. Doch man sollte sie nicht essen, denn sie enthalten Schwermetalle.

      Lichtenberg/Friedrichshain. Der Aufenthalt am und auf dem Rummelsburger See ist „gesundheitlich unbedenklich“. Vom Verzehr dort gefangener Fische wird jedoch abgeraten. Das ist – kurz gefasst – die Botschaft der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (UVK). Die jetzt veröffentlichten Ergebnisse eines Gutachtens zu möglichen Gesundheitsgefährdungen durch den stark toxisch... von Volkmar Eltzel mehr

    • Nach über drei Jahren Stillstand bewegt sich etwas

      Bauvorhaben Märkische Allee

      Noch liegt die Fläche an der Wuhletalstraße /Trusetaler Straße brach. Doch noch im August 2019 soll hier der Bau für das Quartier Märkische Allee beginnen.

      Marzahn. Seit März 2016 gab es keine Informationen mehr über geplante Bauvorhaben auf der ehemaligen Allkauf-Fläche an der Märkischen Allee / Trusetaler Straße/ Wuhletalstraße/. Damals wurden die Einwohner darüber informiert, dass dort einmal 35-geschossige Hochhäuser entstehen sollen (LiMa+ berichtete hier am 27.11.2014 und hier am 10.03.2016). Bonava will noch... von Klaus Tessmann mehr

    • Buntes Menschgewimmel in der Konrad-Wolf-Straße

      Neue Grundschule eingeweiht

      Gespanntes Warten vor der neuen Grundschule an der Konrad-Wolf-Straße. Am 10. August war die Einweihung.

      Alt-Hohenschönhausen. So einen bunten Auflauf von vielen freudigen Menschen hat der Ortsteil lange nicht mehr erlebt. Festlich gekleidete Menschen – alle voran die Kinder – gefolgt von Eltern und Verwandten, strömten am Sonnabend, 10. August, über die Konrad-Wolf-Straße. Ihr Ziel war die neue Hausnummer 11. Auch Bildungssenatorin Sandra Scheeres... von Klaus Tessmann mehr

    • Der Bezirkshaushalt Lichtenberg für 2020 und 2021 liegt vor

      Finanziell gut aufgestellt

      Die Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin tagt...

      Lichtenberg. Mehr Personal, mehr Investitionen, aber auch mehr Pflichtausgaben: Gut 1,67 Milliarden Euro schwer ist der Haushalt, den das Bezirksamt Lichtenberg für die Jahre 2020 und 2021 beschlossen hat. Nun sind die Bezirksverordneten gefragt. Wie in den Jahren zuvor fließt ein großer Teil des Geldes in Pflichtaufgaben. Das meiste... von Marcel Gäding mehr

    • Gedankenbrösel. Vorschläge ernsthaft prüfen und mal ausprobieren

      Immer ein Genörgel und Gemecker!

      Nicht immer nur Genörgel und Gemecker! Einfach mal was prüfen und ausprobieren. Gegenseitige Rücksichtnahme muss aber das oberste Gebot sein.

      Sind wir wirklich ein Volk von lauter Griesgramen, Nörglern, Meckerern, kleinen Besserwissern? Manchmal glaube ich das schon. Egal, welche Vorschläge von oben kommen, es wird erst einmal gemeckert. Immer wird ein Haar in der Suppe gesucht. Selten wird erstmal das Positive gesehen. Picken wir uns ein Beispiel heraus: Verkehrspolitik.... von Mike Abramovici mehr

  • Der Zustand der etwa 150 Meter langen Fußgängerbrücke am Bahnhof Ahrensfelde ärgert viele Passanten.

    S-Bahnhof Ahrensfelde: Grundreinigung ist keine Verschönerung

    Fußgängerbrücke noch unansehnlich

    Marzahn. Weil sich Beschwerden der Bürger aus Marzahn Nord und West über den Zustand der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Ahrensfelde häuften, hat die Deutsche Bahn in den zurückliegenden Wochen dort eine Grundreinigung unternommen. Doch viele Anwohner und Fahrgäste stellt das nicht zufrieden. Im sozialen Netzwerk Facebook wurden Flickschusterei und Aktionismus... von Helene Heimbold mehr

  • Beim Ferienauftakt auf dem Barnimplatz: Rund 4.500 Vietnamesen wohnen in Marzahn-Hellersdorf.

    Bustour führt zu Orten des vietnamesischen Lebens

    Bulette trifft Frühlingsrolle

    Marzahn-Hellersdorf/Lichtenberg. Unter dem Motto „Bulette trifft Frühlingsrolle“ steht eine Bustour zu Orten vietnamesischen Lebens im Bezirk und in angrenzenden Teilen Lichtenbergs. Die Fahrt findet am Sonnabend, 21. September, statt und ist für alle Interessenten kostenfrei. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Barnimplatz. Die Erkundung wird von Tamara Hentschel,... von Linna Schererz mehr

  • Fische kann man im Rummelsburger See angeln. Doch man sollte sie nicht essen, denn sie enthalten Schwermetalle.

    Senat und FU: Aufenthalt am Rummelsburger See unbedenklich

    Fisch essen – lieber nicht!

    Lichtenberg/Friedrichshain. Der Aufenthalt am und auf dem Rummelsburger See ist „gesundheitlich unbedenklich“. Vom Verzehr dort gefangener Fische wird jedoch abgeraten. Das ist – kurz gefasst – die Botschaft der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (UVK). Die jetzt veröffentlichten Ergebnisse eines Gutachtens zu möglichen Gesundheitsgefährdungen durch den stark toxisch... von Volkmar Eltzel mehr

  • Noch liegt die Fläche an der Wuhletalstraße /Trusetaler Straße brach. Doch noch im August 2019 soll hier der Bau für das Quartier Märkische Allee beginnen.

    Nach über drei Jahren Stillstand bewegt sich etwas

    Bauvorhaben Märkische Allee

    Marzahn. Seit März 2016 gab es keine Informationen mehr über geplante Bauvorhaben auf der ehemaligen Allkauf-Fläche an der Märkischen Allee / Trusetaler Straße/ Wuhletalstraße/. Damals wurden die Einwohner darüber informiert, dass dort einmal 35-geschossige Hochhäuser entstehen sollen (LiMa+ berichtete hier am 27.11.2014 und hier am 10.03.2016). Bonava will noch... von Klaus Tessmann mehr

  • Gespanntes Warten vor der neuen Grundschule an der Konrad-Wolf-Straße. Am 10. August war die Einweihung.

    Buntes Menschgewimmel in der Konrad-Wolf-Straße

    Neue Grundschule eingeweiht

    Alt-Hohenschönhausen. So einen bunten Auflauf von vielen freudigen Menschen hat der Ortsteil lange nicht mehr erlebt. Festlich gekleidete Menschen – alle voran die Kinder – gefolgt von Eltern und Verwandten, strömten am Sonnabend, 10. August, über die Konrad-Wolf-Straße. Ihr Ziel war die neue Hausnummer 11. Auch Bildungssenatorin Sandra Scheeres... von Klaus Tessmann mehr

  • Die Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin tagt...

    Der Bezirkshaushalt Lichtenberg für 2020 und 2021 liegt vor

    Finanziell gut aufgestellt

    Lichtenberg. Mehr Personal, mehr Investitionen, aber auch mehr Pflichtausgaben: Gut 1,67 Milliarden Euro schwer ist der Haushalt, den das Bezirksamt Lichtenberg für die Jahre 2020 und 2021 beschlossen hat. Nun sind die Bezirksverordneten gefragt. Wie in den Jahren zuvor fließt ein großer Teil des Geldes in Pflichtaufgaben. Das meiste... von Marcel Gäding mehr

  • Nicht immer nur Genörgel und Gemecker! Einfach mal was prüfen und ausprobieren. Gegenseitige Rücksichtnahme muss aber das oberste Gebot sein.

    Gedankenbrösel. Vorschläge ernsthaft prüfen und mal ausprobieren

    Immer ein Genörgel und Gemecker!

    Sind wir wirklich ein Volk von lauter Griesgramen, Nörglern, Meckerern, kleinen Besserwissern? Manchmal glaube ich das schon. Egal, welche Vorschläge von oben kommen, es wird erst einmal gemeckert. Immer wird ein Haar in der Suppe gesucht. Selten wird erstmal das Positive gesehen. Picken wir uns ein Beispiel heraus: Verkehrspolitik.... von Mike Abramovici mehr

  • Die 27. kids-tour Berlin ist ein ganz besonderes Radrennen - einmalig in Europa.

    Ende August startet die 27. Internationale kids-tour Berlin

    Radrennen mit Finale in Hellersdorf

    Marzahn-Hellersdorf. Der Berliner Radsportverband e.V. lädt vom Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September, zu einem besonderen Radrennen ein, der 27. Internationalen kids-tour Berlin in verschiedenen Orten rund um Berlin. Das Rennen beginnt am Freitag in Oranienburg und endet am Sonntag in Hellersdorf. An den Start gehen die Schülerklassen... von Klaus Tessmann mehr

  • Stolz hält Initiatorin Martina Polizzi das besondere Kochbuch in die Kamera. Titel: Auf 60 Tellern um die Welt - so schmeckt Marzahn

    Rezepte aus 26 Ländern in einem Kochbuch: „So schmeckt Marzahn“

    Auf 60 Tellern um die Welt

    Marzahn. Genuss pur statt Kalorien zählen:  – Auf 60 Tellern um die Welt – so schmeckt Marzahn  – ist ein ganz besonderes Buch. 60 Hobbyköche aus 26 Ländern haben sich in dem 198-seitigen Werk verewigt. Sie kommen beispielsweise aus Syrien, der Türkei, dem Iran, aus Österreich, Bosnien, Afghanistan oder... von Steffi Bey mehr

  • In der in der Bürgermeister-Ziethen-Schule wurde baulich und technisch aufgerüstet, um das kostenlose Mittagessen für alle zu gewährleisten.

    Mit Beginn des neuen Schuljahres ist die Mittagsmahlzeit kostenlos

    Zusammenrücken beim Mittagessen

    Lichtenberg. Die Idee ist gut, doch die Umsetzung für einige der 39 Lichtenberger Schulen eine Herausforderung: Seit dem 1. August ist das Mittagessen in den Berliner Grundschulen kostenlos. Der Praxistest läuft. „Wir können das an allen Schulen sicherstellen“, sagt Lichtenbergs Schulstadtrat Wilfried Nünthel (CDU). Allerdings mussten viele Einrichtungen Technik... von Marcel Gäding mehr