• Im Januar wird die suk am Auerbacher Ring geschlossen

      Die Kulturstation zieht weiter

      Besucher im August in der station urbaner kulturen: Gezeigt wurden Entwürfe für den diesjährigen Kunstwettbewerb auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz und weiteren U-Bahnhöfen.

      Hellersdorf. Wer sich noch die Ausstellung „Am falschen Ort“ mit Arbeiten von Katharina Sieverding ansehen möchte, kann das bis Mitte Januar tun. Bis dahin sind in der station urbaner kulturen (suk) großformatige Fotos zu sehen. Diese werden im Rahmen der Reihe „60 Jahre Kunst im Untergrund – Plakat politisch... von Regina Friedrich mehr

    • Feierstunde im Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB)

      Dank an erfolgreiche Athleten

      Die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler 2018 vom Schul- und Leistungssportzentrum Berlin

      Lichtenberg. In einer Feierstunde im Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB) wurden am Montag, 10. Dezember, die 44 erfolgreichsten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 geehrt. An der Auszeichnungsveranstaltung der Eliteschule in der Fritz-Lesch-Straße nahmen Schülerinnen und Schüler teil, die Medaillen bei Europa- oder Weltmeisterschaften errungen haben, erfolgreich an... von Volkmar Eltzel mehr

    • Inklusives Pferdesport- und Reittherapiezentrum ab Herbst 2019

      Pferdesport als Therapie

      Zwei große Reithallen und weitere Anlagen entstehen auf dem Areal des künftigen inklusiven Pferdesport- und Reittherapiezentrums in Karlshorst.

      Karlshorst. Das bundesweit größte Zentrum der tiergestützten Therapie entsteht derzeit auf dem Gelände der Trabrennbahn in Karlshorst. Bereits im Herbst 2019 soll das inklusive Pferdesport- und Reittherapiezentrum auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern eröffnen (LiMa+ berichtete). Kürzlich wurde Richtfest gefeiert. Die Initiative für das inklusive Sport- und Therapie-Projekt stammt... von LiMa+ Team mehr

    • Hund + Katz

      Der ganz besondere Duft

      Der Advent bringt viele Besucher. Während der Hund begeistert ist, wartet der Kater nur darauf, dass die Gäste endlich wieder gehen.

      Wir haben schon einmal an dieser Stelle berichtet, dass Hund und Katz’ eine ganz besondere Einstellung zu Gästen haben: Terriermischling Rudi freut sich meist schon im Korridor unbändig und muss streng zur Räson gerufen werden. Kater Winnie negiert im besten Falle die Störer und verkriecht sich irgendwo. In der... von Birgitt Eltzel mehr

    • Standortsuche für Freibad geht voran

      Das Wernerbad in Kaulsdorf ist schon lange geschlossen. Es kommt als künftiges Freibad nicht mehr infrage.

      ANZEIGE DER SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf Der nachfolgende Text widerspiegelt nicht die Meinung der Redaktion von LiMa+. _________________________________________________________________________________ Marzahn-Hellersdorf. Die Realisierung eines Freibads im Bezirk wird konkreter. Wer kann sich noch das Wernerbad erinnern? Generationen haben auf dem Nilpferd „Knautschke“ gespielt und sich dort bei warmem Wetter abgekühlt, Freunde... von SPD-Fraktion der BVV Marzahn-Hellersdorf mehr

    • Wo Marzahn und Hellersdorf noch immer getrennt sind

      Der Grenzfluss

      Die Wuhle zwischen Eisenacher Straße und Landsberger Allee – dort gibt es keine Brücke.

      Marzahn-Hellersdorf. Bis ins Jahr 2000 markierte das Flüsschen Wuhle die Grenze zwischen den damaligen Bezirken Marzahn und Hellersdorf. 2001 erfolgte im Rahmen der Bezirksfusion der Zusammenschluss zum Großbezirk Marzahn-Hellersdorf. Die Wuhle rückte damit gewissermaßen in die Bezirksmitte. Doch an einer Stelle trennt sie noch immer die Ortsteile. Auf einer... von Birgitt Eltzel mehr

    • Expertentipps zum Tag des brandverletzten Kindes

      Schützen Sie Ihr Kind

      Am Haupteingang des Sana Klinikum Lichtenberg

      Sana Klinikum Lichtenberg. Die Zahlen sind alarmierend: Jedes Jahr müssen in Deutschland mehr als 30.000 Kinder und Jugendliche mit Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich versorgt werden. 6.000 davon sind so schwer, dass sie stationär im Krankenhaus behandelt werden. Bei Babys und Kleinkindern sind die Auswirkungen besonders gravierend. Bei ihnen sorgen... von Arnd-Oliver Noack mehr

  • Besucher im August in der station urbaner kulturen: Gezeigt wurden Entwürfe für den diesjährigen Kunstwettbewerb auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz und weiteren U-Bahnhöfen.

    Im Januar wird die suk am Auerbacher Ring geschlossen

    Die Kulturstation zieht weiter

    Hellersdorf. Wer sich noch die Ausstellung „Am falschen Ort“ mit Arbeiten von Katharina Sieverding ansehen möchte, kann das bis Mitte Januar tun. Bis dahin sind in der station urbaner kulturen (suk) großformatige Fotos zu sehen. Diese werden im Rahmen der Reihe „60 Jahre Kunst im Untergrund – Plakat politisch... von Regina Friedrich mehr

  • Die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler 2018 vom Schul- und Leistungssportzentrum Berlin

    Feierstunde im Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB)

    Dank an erfolgreiche Athleten

    Lichtenberg. In einer Feierstunde im Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB) wurden am Montag, 10. Dezember, die 44 erfolgreichsten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 geehrt. An der Auszeichnungsveranstaltung der Eliteschule in der Fritz-Lesch-Straße nahmen Schülerinnen und Schüler teil, die Medaillen bei Europa- oder Weltmeisterschaften errungen haben, erfolgreich an... von Volkmar Eltzel mehr

  • Zwei große Reithallen und weitere Anlagen entstehen auf dem Areal des künftigen inklusiven Pferdesport- und Reittherapiezentrums in Karlshorst.

    Inklusives Pferdesport- und Reittherapiezentrum ab Herbst 2019

    Pferdesport als Therapie

    Karlshorst. Das bundesweit größte Zentrum der tiergestützten Therapie entsteht derzeit auf dem Gelände der Trabrennbahn in Karlshorst. Bereits im Herbst 2019 soll das inklusive Pferdesport- und Reittherapiezentrum auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern eröffnen (LiMa+ berichtete). Kürzlich wurde Richtfest gefeiert. Die Initiative für das inklusive Sport- und Therapie-Projekt stammt... von LiMa+ Team mehr

  • Der Advent bringt viele Besucher. Während der Hund begeistert ist, wartet der Kater nur darauf, dass die Gäste endlich wieder gehen.

    Hund + Katz

    Der ganz besondere Duft

    Wir haben schon einmal an dieser Stelle berichtet, dass Hund und Katz’ eine ganz besondere Einstellung zu Gästen haben: Terriermischling Rudi freut sich meist schon im Korridor unbändig und muss streng zur Räson gerufen werden. Kater Winnie negiert im besten Falle die Störer und verkriecht sich irgendwo. In der... von Birgitt Eltzel mehr

  • Das Wernerbad in Kaulsdorf ist schon lange geschlossen. Es kommt als künftiges Freibad nicht mehr infrage.

    Standortsuche für Freibad geht voran

    ANZEIGE DER SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf Der nachfolgende Text widerspiegelt nicht die Meinung der Redaktion von LiMa+. _________________________________________________________________________________ Marzahn-Hellersdorf. Die Realisierung eines Freibads im Bezirk wird konkreter. Wer kann sich noch das Wernerbad erinnern? Generationen haben auf dem Nilpferd „Knautschke“ gespielt und sich dort bei warmem Wetter abgekühlt, Freunde... von SPD-Fraktion der BVV Marzahn-Hellersdorf mehr

  • Die Wuhle zwischen Eisenacher Straße und Landsberger Allee – dort gibt es keine Brücke.

    Wo Marzahn und Hellersdorf noch immer getrennt sind

    Der Grenzfluss

    Marzahn-Hellersdorf. Bis ins Jahr 2000 markierte das Flüsschen Wuhle die Grenze zwischen den damaligen Bezirken Marzahn und Hellersdorf. 2001 erfolgte im Rahmen der Bezirksfusion der Zusammenschluss zum Großbezirk Marzahn-Hellersdorf. Die Wuhle rückte damit gewissermaßen in die Bezirksmitte. Doch an einer Stelle trennt sie noch immer die Ortsteile. Auf einer... von Birgitt Eltzel mehr

  • Am Haupteingang des Sana Klinikum Lichtenberg

    Expertentipps zum Tag des brandverletzten Kindes

    Schützen Sie Ihr Kind

    Sana Klinikum Lichtenberg. Die Zahlen sind alarmierend: Jedes Jahr müssen in Deutschland mehr als 30.000 Kinder und Jugendliche mit Verbrennungen und Verbrühungen ärztlich versorgt werden. 6.000 davon sind so schwer, dass sie stationär im Krankenhaus behandelt werden. Bei Babys und Kleinkindern sind die Auswirkungen besonders gravierend. Bei ihnen sorgen... von Arnd-Oliver Noack mehr

  • Ingo Ruff auf seinem Heimatbahnhof Biesdorf...

    Ingo Ruff aus Biesdorf wird deutschlandweit in Zügen gehört

    Die Stimme der Bahn

    Biesdorf. Als Ingo Ruff „Nächste Station Lichtenberg, Übergang zur U-Bahnlinie 5“ laut und deutlich ansagt, heben die Umsitzenden ihre Köpfe. Sie lenken den Blick von Smartphones und Büchern auf den schlanken Mann Anfang Fünfzig, der im Gang der S 5 Richtung Westkreuz steht. Diese Stimme kennen sie doch. Und... von Birgitt Eltzel mehr

  • Während der feierlichen Eröffnung der neuen Betonoase, dem ersten öffentlichen Gebäude aus Infraleichtbeton.

    Erstes öffentliches Gebäude aus Infraleichtbeton wurde eröffnet

    Die neue Betonoase ist fertig

    Friedrichsfelde-Süd. Nach nur 19 Monaten Bauzeit wurde am Dienstag, 4. Dezember, die Jugendfreizeiteinrichtung „Betonoase“ im neuen Haus, Dolgenseestraße 60a feierlich eröffnet. Etwa einhundert Meter neben dem alten Standort, dem ehemaligen “Dienstleistungswürfel”, besticht das neue, 550 Quadratmeter große Gebäude nun durch seine klare Formgebung und seine fließenden Übergänge von freizugänglichen... von Volkmar Eltzel mehr

  • Den Wolken ein Stück näher ist man auf dem Kienberg. Man hat Marzahn zu seinen Füßen und sieht bis zum Fernsehturm.

    Marzahn-Hellersdorf feiert 2019 ein ganzes Jahr lang

    40-jähriges Bezirksjubiläum

    Marzahn-Hellersdorf. Die Gründungsurkunde hängt im Sitzungszimmer des Bezirksamts, zweiter Stock im Rathaus am Alice-Salomon-Platz in Hellersdorf. Die Stadtverordnetenversammlung von Berlin, Hauptstadt der DDR, beschloss „auf ihrer Tagung vom 5. Januar 1979 aus Teilen der Stadtbezirke Berlin-Lichtenberg und Berlin-Weißensee die Bildung des Stadtbezirks Berlin-Marzahn“ steht auf dem Dokument mit der... von Birgitt Eltzel mehr