Aus der April-Sitzung der BVV Marzahn-Hellersdorf

Aus für Projekt Coswiger Straße

Die BVV Marzahn-Hellersdorf tagte am 26. April. Die grauen Wolken über dem Freizeitforum gehörten nur zum Wetter – es gab keine besonderen Hiobsbotschaften.
Marzahn-Hellersdorf. Schulstadtrat Gordon Lemm verfolgt das Projekt Coswiger Straße nicht mehr weiter. Als Begründung nannte er „erheblichen Widerstand aus der Politik“. Wie berichtet, wollte der Sozialdemokrat ein Gebäude im Marzahner Industriegebiet anmieten, um dort die Schülerinnen und Schüler der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Gemeinschaftsschule während der Sanierung ihres Schulhauses unterzubringen. Eine entsprechende Vorlage... von Birgitt Eltzel mehr

Aus der April-Sitzung der BVV Lichtenberg:

Kitaplatz-Mangel wird Chefsache

In der Pause der April-BVV Lichtenberg wurde ein Vertrag zur Bilanzierung des Audits "Familiengerechter Bezirk“ 2015-2018 unterzeichnet. Lichtenberg will das Zertifikat behalten.
Lichtenberg. Einen Vertrag zur Bilanzierung des Audits „Familiengerechter Bezirk“ unterzeichneten am Rande der 18. Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, 19. April, der Bezirksbürgermeister, Michael Grunst (Linke) und die Initiatorin, Geschäftsführerin des Bochumer Vereins „Familiengerechte Kommune“, Beatrix Schwarze. Das 2015 an Lichtenberg verliehene Zertifikat läuft im Juni 2018 aus. Der Bezirk möchte... von Volkmar Eltzel mehr

Wenn Energiekosten-Schuldnern der Saft abgedreht wird

Stromsperren für 3.641 Haushalte

Das Licht bleibt aus, auch in dunklen und langen Wintermonaten, wenn Ernergiekosten-Schuldnern der Strom abgedreht wird.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Immer wieder gibt es in den Berliner Stadtteilen kurzzeitige Ausfälle der Stromversorgung. Das ist ärgerlich, aber meist nach wenigen Stunden behoben. Doch im Jahr 2017 gab es fast 17.000 Haushalte in der Stadt, denen von den Stromversorgern wegen nicht gezahlter Entgelte der Saft völlig abgedreht wurde – eine... von Birgitt Eltzel mehr

Senat legt Standorte modularer Unterkünfte für Geflüchtete fest

Die Bezirke sind irritiert

Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Wie der Senat von Berlin in einer Pressemitteilung vom Dienstag, 27. März, informiert, habe er sich „abschließend mit weiteren Standorten für modulare Flüchtlingsunterkünfte befasst.“ 25 Standorte, verteilt auf das ganze Stadtgebiet, seien verbindlich festgelegt worden. Insgesamt entstehen somit 54 modulare Bauten zur Flüchtlingsunterbringung im Land Berlin. Aktuell sind... von Volkmar Eltzel mehr

Aus der BVV Marzahn-Hellersdorf

Preise, Streit und ein frommer Wunsch

Steffi Märker (r.), Vorsitzende des Vereins Kids & Co, erhielt von Bürgermeisterin Dagmar Pohle das Bundesverdienstkreuz überreicht.
Marzahn-Hellersdorf. Großer Bahnhof für eine verdiente Hellersdorferin: Steffi Märker, die Vorstandsvorsitzende des gemeinnützigen Vereins Kids & Co bekam zum Auftakt der Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am Donnerstag, 22. März, das Bundesverdienstkreuz am Bande. Die Auszeichnung wurde der ausgebildeten Journalistin, die den Verein zur Förderung von Kindern und Jugendlichen 1992... von Birgitt Eltzel mehr

Aus der März-Sitzung der BVV Lichtenberg:

Fahrradfahrer-Demo für sichere Wege

Eine übersichtliche Zahl von Teilnehmern bei der Demo vor dem Tagungsort der BVV. Die Forderung nach sicheren Radwegen brachten sie dennoch in die Tagung ein.
Lichtenberg. Durch ein kleines Verkehrschaos auf den umliegenden Straßen der Max-Taut-Aula mussten sich die per PKW ankommenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 17. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, 15. März, kämpfen. Verursacht wurde es durch ein Fahrradkorso der Initiative „Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg“ mitten in der Rush Hour. Die Polizei hatte... von Volkmar Eltzel mehr

Auszeichnungen beim Jahresempfang des Bezirksamts Lichtenberg

Ehrungen für Engagierte

Martin Schäfer, Geschäftsführer der blu:boks (2.v.r.) mit zwei seiner Mitarbeiterinnen, Bürgermeister Michael Grunst (Linke) und Bildungsstadtrat Wilfried Nünthel.
Lichtenberg. Beim Jahresempfang des Bezirksamtes Lichtenberg am Freitagnachmittag, 2. März, gab es Gedränge im Rathaus an der Möllendorffstraße 6: Viele Gäste waren der Einladung von Bürgermeister Michael Grunst (Linke) und seiner vier Stadtrats-Kolleginnen und Kollegen gefolgt. Während der traditionellen Veranstaltung werden Menschen ausgezeichnet, die sich besonders für das Gemeinwohl... von Birgitt Eltzel mehr

Zum elften Mal „Lange Nacht der Politik“ in Lichtenberg

Das Rathaus wird gerockt

Am Freitag ab 18 Uhr wird die Fassade des Lichtenberger Rathauses wieder in rotes Licht getaucht.
Lichtenberg. Am Freitag, 2. März, ab 18 Uhr beginnt im Lichtenberg Rathaus die „Lange Nacht der Politik“. Zum elften Mal sind die Bürger eingeladen, mit den Bezirkspolitikern ins Gespräch zu kommen, viele Informationen mitzunehmen, Kultur zu genießen – und auch das eine oder andere Gläschen. Die Veranstaltung zieht die... von Birgitt Eltzel mehr

Aus der Februar-Sitzung der BVV Marzahn-Hellersdorf

Flüchtlinge: Bezirk bestätigt Plan

Blick in den Sitzungssaal der BVV, links die AfD-Fraktion. Foto: Marcel Gäding
Marzahn-Hellersdorf. Der Bau der beiden geplanten modularen Flüchtlingsunterkünfte (MUF) – stellt den Bezirk vor Herausforderungen. Darauf wies Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) in der Februar-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung am Donnerstag, den 23. Februar, hin. Sie sehe vor allem bei der Versorgung mit ausreichenden Kita- und Schulplätzen Probleme, sagte Pohle. Gleichwohl... von Marcel Gäding mehr

Aus der Februar- Sitzung der BVV Lichtenberg

Plus 13 Mio. für Investitionen

Eichhörnchen auf dem Zentralfriedhof in Friedrichsfelde leben gefährlich. - Noch... Foto: Emmanuele Contini
Ein Bezirksbündnis für Wohnungsneubau und Mieterberatung in Lichtenberg wurde am Donnerstag, 15. Februar, mit dem Senat von Berlin geschlossen. Darüber informierte Lichtenbergs Bürgermeister Michael Grunst (Linke) am Abend die 16. Bezirksverordnetenversammlung im Bericht des Bezirksamtes. Das Bündnis soll den Wohnungsneubau stärken, das Stadtwachstum ökologisch und nachhaltig gestalten sowie die... von Volkmar Eltzel mehr