Überblick über die schönsten vorweihnachtlichen Märkte der Region

Weihnachtsmärkte laden ein

30.11.2018, Pamela Schmuhl

Fotos: Pamela Schmuhl (1-4), Naturhof Malchow (5-6), Volkmar Eltzel (7). Zum Vergrößern Hauptbild anklicken.

Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf/Umgebung. Alle Jahre wieder erleuchten viele bunt geschmückte Weihnachtsmärkte beide Nachbarbezirke und die ganze Region. Kandierte Äpfel, gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und andere Leckereien warten auf die kleinen und großen Naschkatzen. Bastelstraßen, Kunsthandwerk- und Weihnachtsschmuck-Stände laden zum Schlendern und Kaufen ein. LiMa+ hat einen kleinen Überblick über die Weihnachtsmärkte in diesem Jahr für Sie zusammengestellt.

Lichtenberg

Großer Berliner Weihnachtsmarkt an der Allee: Weihnachtsrummel voll mit Fahrgeschäften und Bahnen mit vielen bunten Buden und verschiedenen Leckereien.
26. November – 26. Dezember
Montag bis Donnerstag von 14 bis 22 Uhr
Freitag und Sonnabend von 14 bis 22:30 Uhr
Sonntag von 12 bis 21:30 Uhr
Am 24. Dezember 2018 bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.
Ort: Landsberger Allee 364, zwischen IKEA und dem Globus-Baumarkt.
Eintritt frei. Jeden Mittwoch Familientag mit ermäßigten Preisen auf allen Fahrgeschäften und Bahnen

Lichtermarkt am Rathaus: handgefertigte Basteleien und selbstgebackene Weihnachtsleckereien von Vereinen, Schulen, Senioreneinrichtungen und Privatanbietern. Es wird gegrillt und Glühwein ausgeschenkt. Die Jüngsten können mitmachen bei Puppen-Paules Theatervorführung im Ratssaal. Erinnerungsfoto mit dem Weihnachtsmann gegen Entgelt. Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und die Stadträtin Birgit Monteiro (SPD) eröffnen den Markt.
Mit Bühnenprogramm: Umweltstadtrat Wilfried Nünthel versteigert um 14:45 Uhr Originalbilder des Lichtenberger Jahres-Umwelt-Kalenders. Clara Schuhmann Chor mit Weihnachtsrepertoire. 17 Uhr Konzert mit Achim Petry.
Sonntag, 2. Dezember, von 13 bis 18 Uhr
Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6
Eintritt frei

Adventsmarkt: „Sternenmarkt“ mit Kleinkunstgewerbe, Spielstraße für Kinder, Imbiss sowie einer Strandbar.
Sonnabend, 1. Dezember, von 14 bis 18 Uhr
Ort: Woldegker Straße
Eintritt frei

Karlshorster Weihnachtsmarkt: Bühnenprogramm und Bastelangebote im Kulturhaus Karlshorst.
Sonnabend und Sonntag, 8. – 9. Dezember, von 13 bis 18 Uhr
Ort: Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112
Eintritt frei

Weihnachtsmarkt Malchow: neben selbstgefertigten Basteleien sowie Handarbeiten gibt es unter anderem Ponyreiten, Geschichtenstunden, Bastelangebote und Kerzendrehen. Neben Glühwein und Bratwurst gibt es kulinarische Leckereien aus dem Strohcafé. Selbstverständlich dort alles Bio. Wärmenden Feuerkörbe verbreiten eine anheimelnde Stimmung.
Sonntag, 9. Dezember, von 12 bis 17 Uhr
Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35
Eintritt frei

Weihnachtsmarkt „Gemeinsam in Lichtenberg“: vielfältiges Familienprogramm mit Kinderchor, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtsleckereien und Kinderkarussell mit Michael Grunst (Die Linke) und Gesine Lötzsch (Die Linke).
Sonnabend, 8. Dezember, von 14 bis 18 Uhr
Ort: S-Bahnhof Wartenberg
Eintritt frei

Adventsmarkt am Schloss in Alt-Hohenschönhausen: Bühne, Musik, Chöre, leibliches Wohl und interessante Stände locken und laden zum Verweilen ein. Moderiert wird durch Gregor Hoffmann, Sprecher des Kiezbeirats. Veranstalter sind der Förderverein Schloss Hohenschönhausen und Bürgerverein Hohenschönhausen in Kooperation mit den lokalen Partnern.
Sonnabend, 8. Dezember, von 14 bis 18 Uhr

Ort: am Schloss in Alt-Hohenschönhausen
Eintritt frei

Marzahn-Hellersdorf

Familien-Weihnachtsmarkt: unterhaltsames Bühnenprogramm mit Rummel-Fahrgeschäften sowie Stärkung im Steak-Haus oder auch vegetarische und vegane Kost.
30. November bis 23. Dezember von 11 bis 22 Uhr
Ort: Alice-Salomon-Platz
Eintritt frei

Feuriger Advent im Freizeitforum Marzahn: bei Live-Musik können weihnachtliches Gebäck, Stockbrot, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen genossen werden. Ab 18.30 Uhr gibt es eine Feuershow mit Tanz auf dem Victor-Klemperer-Platz.
Freitag, 30. November, von 15 bis 19 Uhr
Ort: Victor-Klemperer-Platz, Freizeitforum Marzahn und Marzahner Promenade
Eintritt frei

Weihnachtsmarkt Marzahn-Nord: die Marzahner Spielplatzinitiative organisiert einen Weihnachtsmarkt mit einem bunten Programm für die ganze Familie. Dazu gehören ein Bühnenprogramm, Kinderkarussell, Lagerfeuer, Zuckerwatte, Glühwein, Leckeres vom Grill, Bastelstationen und Mitmachaktionen. Auch der Weihnachtsmann wird vorbeikommen.
Sonnabend, 1. Dezember, von 13 bis 19 Uhr
Ort: Abenteuerspielplatz, Schorfheidestraße 52
Eintritt frei

Adventsmarkt im Angerdorf Marzahn: handgefertigte Produkte, unter anderem vom KulturGut, der Keramikscheune „Schamottchen“ sowie der Holzwerkstatt und der Bücherstube.
Sonntag, 2. Dezember, von 13 bis 18 Uhr
Ort: Alt-Marzahn
Eintritt frei

Alt-Kaulsdorfer Weihnachtsmarkt: Stände von Vereinen und sozialen Einrichtungen bieten unter anderem Weihnachtsschmuck sowie Textilien und Keramikwaren.
Sonnabend, 8. Dezember, von 13 bis 19 Uhr
Ort: Alt Kaulsdorf 1-11, Gelände der Schilkin GmbH & Co.KG
Eintritt frei

Rüdersdorf bei Berlin

Märchenzauber im Park: Kleine und große Besucher erwartet ein kleiner Handwerksmarkt sowie Weihnachtsgebäck und ein buntes Kinderprogramm mit Märchenerzählern und Rätsel-Märchenstunden.
Freitag, 30. November, von 15 bis 22.00 Uhr
Sonnabend, 1. Dezember, von 10.30 bis 22.00 Uhr
Sonntag, 2. Dezember, von 10.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Museumspark Rüdersdorf, Heinitzstraße 9
Eintritt: 1 Euro / Kinder bis 12 Jahre frei.

Altlandsberg bei Berlin

Altlandsberger Weihnachtsmarkt: rund um die Stadtkirche gibt es viele weihnachtlich geschmückte Stände mit Kunsthandwerk, selbstgefertigter Weihnachtsdekoration, Kinderpunsch, Bratwurst, Pilzpfanne und Schaschlikspieß der Pferdefleischerei. Außerdem gibt es einen Streichelzoo für die kleinen Besucher.
Sonnabend, 8. Dezember, von 15 bis 21 Uhr

Sonntag, 9. Dezember, von 12 bis 18 Uhr
Ort: Stadtkirche
Eintritt frei

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden