Theaterparcours im Landschaftspark

05.08.2019, Volkmar Eltzel

Lichtenberg. 10 Bilder – 110 Minuten – 1.000 Meter – Magisches Theater in geheimnisvoller Naturkulisse im Landschaftspark Herzberge. Das „Theater Ju Li Me und Ensemble“ stellt die Faszination und Eigentümlichkeiten der kontrastreichen Plätze in den Mittelpunkt ihres Theaterparcours. 2010 wurde das Areal des Landschaftsparks offiziell als einer der 365 auserwählten besonderen Orte in Europa ausgezeichnet.

Im Genius der Orte wird bewusst die üblich passive Konsumhaltung im Zuschauersessel durchbrochen. Zwei Musiker leiten das Publikum mit Flöten und Trommeln über Park- und Waldwege zu den ausgewählten Schauplätzen. Das musikalische Leitmotiv ist die Promenade aus der impressionistischen Komposition Bilder einer Ausstellung von Mussorgsky. Musik mischt sich mit den Geräuschen der Umgebung, surreal anmutende Landschaften verschmelzen mit den agierenden Gestalten und verzaubern das wandernde Publikum. Die nächsten Aufführungen sind am Freitag, 9. August, um 19 Uhr, am Sonntag, 18. August; Freitag, 23. August sowie am Sonnabend, 24. August, jeweils um 18:30 Uhr. Bei längeren Szenen sind für alle Zuschauer Sitzplätze vorhanden. Die Aufführungen sind behindertengerecht.

Ort: Landschaftspark Herzberge, Gelände des Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge, Herzbergstr. 79, 10365 Berlin-Lichtenberg. Beginn und Abendkasse in der Eingangshalle des Hauptgebäudes am Brunnenrondell. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Beginn. Pause nach einer Stunde Spielzeit.
Weitere Informationen unter: www.genius-der-orte.de, heinz.hermann.jurczek@gmail.com


Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden