Teilsperrung bei U 5

25.05.2019, Birgitt Eltzel

Marzahn-Hellersdorf. Ab kommenden Montag, 27. Mai, bis Sonntag, 14. Juli, gibt es auf der U-Bahn-Linie 5 wieder wochenlang Schienen-Ersatzverkehr. Zwischen S-und U-Bahnhof Wuhletal und Cottbusser Platz fahren statt der Züge Busse. Die Busse verkehren bis zum U-Bahnhof Hellersdorf, obwohl die U-Bahn nur bis Cottbusser Platz gesperrt ist, teilt die BVG mit. Fahrgäste, die vom U-Bahnhof Wuhletal in Richtung S+U Alexanderplatz fahren wollen, müssen während der Sperrzeit auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig (sonst Richtung U Hönow) in die Bahn einsteigen. Die Teilsperrung der Linie U5 ist aufgrund der Erneuerung der Bahnsteigkante im Bahnhof Wuhletal sowie der Erneuerung von Weichen im U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord erforderlich.

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden