Spende für das Familienzentrum

20.12.2018, Pamela Schmuhl

Hellersdorf. Über eine Spende von 10.000 Euro konnte sich am vergangenen Montag, 17. Dezember, das SOS-Familienzentrum Berlin-Hellersdorf freuen. Übergeben wurde das „Weihnachtsgeschenk von Jenny Foerster, Junior Markenmanagerin der Lichtenauer Mineralquellen GmbH an die Familienbegleiterin Sabine Lesch-Kaiser.

Das Unternehmen ist bereits seit 10 Jahren Partner des SOS-Kinderdorf e.V. und unterstützt mit seiner Aktion „Lichtblicke schenken“ jedes Jahr bestimmte Projekte der Kinderhilfsorganisation. Der Spendenbeitrag der Jubiläumsaktion stammt aus dem gesammelten Geld der verkauften Aktions-Mineralwasserkästen. Käufer von Lichtenauer haben mit je 10 Cent pro Kiste so in Projekte des SOS-Kinderdorfs investiert. Seit 1993 bietet das Familienzentrum Berlin-Hellersdorf Hilfe für junge Familien, Schwangere, Alleinerziehende und Kinder. Für diese Arbeit ist das Familienzentrum auf finanzielle Hilfe angewiesen. Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH hat mit ihrer Aktion über die Jahre bereits 220.000 Euro an 25 Kinderdorf-Projekte gespendet. Mehr Informationen unter www.sos-kinderdorf.de.

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden