Räuber festgenommen

18.01.2014, Volkmar Eltzel

Marzahn. Beamte des Polizeiabschnitts 62 haben am Freitagabend, 17. Januar,  zwei junge Männer in Marzahn festgenommen, die zuvor versucht hatten einen 17-Jährigen zu überfallen. Gegen 19.25 Uhr trat einer der Tatverdächtigen dem Jugendlichen auf einem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Allee der Kosmonauten von hinten in den Rücken. Dann forderte das Duo ihn auf, seine Zigaretten und Geld auszuhändigen. Als der junge Mann ohne auf die Forderung einzugehen weiterlief, schlugen die Täter ihm mit den Fäusten in den Rücken und traten ihm gegen sein Knie. Der 17-Jährige stürzte zu Boden, konnte jedoch aufstehen und nach Hause flüchten. Dort angekommen alarmierte er die Polizei, die kurz darauf die beiden mutmaßlichen Räuber im Alter von 17 und 22 Jahren in Tatortnähe festnahmen. Sie wurden einem Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 überstellt.

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share