Damit auch in Quarantäne die Decke nicht auf den Kopf fällt

Was zu Hause so alles geht

Homeoffice oder Quarantäne, die Digitaltechnik kann das Leben auch in schwierigen Zeiten erleichtern. Foto: Teodor Lazarev, adobestock.
Lichtenberg/ Marzahn-Hellersdorf/ Anderswo. Arbeiten Sie auch gerade vom sogenannten Homeoffice aus, leiden unter den Beschränkungen der persönlichen Kontakte oder sind sogar in Quarantäne zu Hause eingeigelt (oder schreibt man besser einge-igelt)?Nicht einfach, schließlich macht gerade das Soziale das Menschliche aus. Und umso länger die Corona-Krise dauert, desto schwieriger wird... von Volkmar Eltzel mehr

Lücken in Lebensmittelregalen: Müssen Arme jetzt hungern?

Selbstgekochtes ist preiswert

Preiswert und lecker kochen- unser Selbstversuch. Diese Lebensmittel bekamen wir bei Aldi für 12,12 Euro.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. In zahlreichen Facebook-Beiträgen aus Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf zur Corona-Krise werden immer wieder leere Regale in Supermärkten beklagt. Obwohl es häufig Nachschub gibt, fehlen nach wie vor oft Toilettenpapier und Küchentücher. Auch preiswerte Teigwaren, Konserven und Fertiggerichte können oftmals nicht schnell genug nachgefüllt werden, weil viele die Waren hamstern... von Birgitt Eltzel mehr

Volkshochschule Margarete Steffin startet ins Frühjahrs-Semester

Mehr als 900 interessante Kurse

Hauptstandort der Margarete Steffin Volkshochschule an der Paul-Junius-Straße 71 am Roederplatz
Lichtenberg. Zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen und beruflichen Weiterbildung bietet die Volkshochschule (VHS) Margarete Steffin im Frühjahrssemester 2020. Das Kursangebot ist ausgesprochen umfangreich und vielseitig. Insgesamt werden mehr als 900 Kurse, Wochenend- und Einzelveranstaltungen offeriert. Und das für relativ kleines Geld. Die Kurssuche nach Interessengebieten, die Anmeldung und Bezahlung sind... von Volkmar Eltzel mehr

Alle Verbesserungen sind Veränderungen, umgekehrt gilt das nicht

Mehr Bahnen, neue Namen

Nicht wundern, wenn nach dem Fahrplanwechsel zum Winterfahrplan zum Beispiel am Bahnhof Rummelsburg eine sogenannte Express-S-Bahn ohne Halt durchfährt.
Lichtenberg/ Marzahn-Hellersdorf/ Berlin. Seit 15. Dezember gilt der Winterfahrplan der Deutschen Bahn, der BVG und des VBB. Für Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel gibt es etliche Neuerungen. Mit dem Fahrplanwechsel sind für Fahrgäste einige Verbesserungen in Kraft getreten. Das teilten sowohl der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) als auch die Berliner Verkehrsbetriebe... von Marcel Gäding mehr

Notunterkunft für obdachlose Menschen wird Anfang 2020 fertig

Weihnachten im Obdachlosen-Camp

Das Obdachlosen-Camp an der Rummelsburger Bucht und die Wagenburg "Sabot Garden" als Protest gegen eine geplante Bebauung des Areals - die Zustände sind schlimmer denn je.
Rummelsburg. Die Probleme der Menschen ohne festes Obdach, die zwischen der Rummelsburger Bucht und der Hauptstraße in provisorischen Zelten und zusammengezimmerten Hütten campieren, sind im Vergleich zum Dezember 2018 größer geworden. Denn es sind mehr Menschen dort. Aus Ofenrohren an den Holzverschlägen dringt Rauch. Es riecht nach verbranntem Holz.... von Volkmar Eltzel mehr

Zum 17. Mal lädt die Kinder-Uni Lichtenberg ein

Wenn Kids im Hörsaal sitzen

Am 2. November beginnt wieder die Vorlesungsreihe der Kinder-Uni Lichtenberg (KUL).
Lichtenberg. Die beliebte Kinder-Uni Lichtenberg (KUL) startet am Sonnabend, 2. November, im Audimax der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) ihre Vorlesungen. Die Veranstaltungsreihe findet bereits zum 17. Mal statt. Das kostenlose Bildungsangebot wird durch die Stiftung Stadtkultur ermöglicht, die im vergangenen Jahr von der Wohnungsbaugesellschaft Howoge gegründet... von Volkmar Eltzel mehr

Kostenlos im Internet surfen, das geht in immer mehr Krankenhäusern

Freies WLAN für Patienten und Gäste

Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci vergewissert sich im KEH, dass das kostenfreie WLAN auch funktioniert.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Freies WLAN für Patienten und Besucher gibt es seit Montag, 30. September, im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH). Die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) drückte dafür genau um 12.16 Uhr symbolisch und offiziell auf den entsprechenden Button. Auf ihre Initiative hin waren den Berliner Krankenhäusern insgesamt 4,7... von Volkmar Eltzel mehr

Manchmal gibt es Momente im Leben, die gibt’s doch gar nicht

Jetzt hört doch mal auf!

Die Sonne ist untergegangen, der Ofen ist aus. Aber die Glut wabert noch a bisserl.
So, Freunde des guten Lesegeschmacks. Der Ofen ist aus für die nächsten zwei Wochen, der Stern verglüht, der Riemen runter, der Drops gelutscht. Wir sind wirklich platt, fix und fertig, ausgelaugt und reif für die Insel. Deshalb fahren wir da jetzt auch hin. Es ist an der Zeit, sich... von Volkmar Eltzel mehr

Auf vier gestorbene Bäume kommt nur eine Neupflanzung

Bäume kommen nicht mehr ans Wasser

Durch die Trockenheit sind viele Birken in Lichtenberg bereits geschädigt. Die Blätter werden viel zu früh braun.
Lichtenberg. „Die Trockenheit in diesem Jahr setzt den Trend von 2018 fort“, sagt Lichtenbergs Umweltstadtrat Wilfried Nünthel (CDU). LiMa+ berichtete 2018. Im Winter konnte das Flüssigkeitsdefizit im Boden vom Rekordsommer 2018 nicht ausgeglichen werden. Der Winter ist normalerweise die wichtige Jahreszeit, wo sich die Grundwasserschichten durch die Niederschläge wieder... von Volkmar Eltzel mehr

Verein findet Domizil in Lichtenberg – der Bezirk wird bunter

Lesben Leben Familie – Les Le Fam

Constanze Körner ist Gründungsmitglied und Vorständin von Les Le Fam e.V.
Lichtenberg/ Friedrichsfelde. Es sind noch einige Wochen hin bis am Freitag, 27. September, um 15 Uhr der neue Treffpunkt Les Le Fam im Hochhaus an der Dolgenseestraße 21 feierlich eröffnet wird. „Aber die Zeit vergeht wie im Fluge und es gibt noch so viel zu tun“, sagt Constanze Körner.... von Volkmar Eltzel mehr