Feierstunde im Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB)

Dank an erfolgreiche Athleten

Die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler 2018 vom Schul- und Leistungssportzentrum Berlin
Lichtenberg. In einer Feierstunde im Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB) wurden am Montag, 10. Dezember, die 44 erfolgreichsten Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 geehrt. An der Auszeichnungsveranstaltung der Eliteschule in der Fritz-Lesch-Straße nahmen Schülerinnen und Schüler teil, die Medaillen bei Europa- oder Weltmeisterschaften errungen haben, erfolgreich an... von Volkmar Eltzel mehr

Pferdesport als Therapie

Zwei große Reithallen und weitere Anlagen entstehen auf dem Areal des künftigen inklusiven Pferdesport- und Reittherapiezentrums in Karlshorst.
Karlshorst. Das bundesweit größte Zentrum der tiergestützten Therapie entsteht derzeit auf dem Gelände der Trabrennbahn in Karlshorst. Bereits im Herbst 2019 soll das inklusive Pferdesport- und Reittherapiezentrum auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern eröffnen (LiMa+ berichtete). Kürzlich wurde Richtfest gefeiert. Die Initiative für das inklusive Sport- und Therapie-Projekt stammt... von LiMa+ Team mehr

Sportlicher Erfolg aus zwei Bezirken mit mattweißen Kunststoffbällen

ttc berlin eastside auf Höhenflug

Der ttc berlin eastside hat eine lange, sportliche Erfolgstradition.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Das Team des Tischtennis Clubs ttc berlin eastside e.V. hat vorzeitig den Einzug ins Viertelfinale der European Champions League Women 2018/19 geschafft! Am Freitag, 23. November, dreht sich ab 18 Uhr im Freizeitforum Marzahn wieder alles um die mattweißen oder orangen Kunststoffbälle. Und natürlich um jene, die sie,... von Volkmar Eltzel mehr

Eliteschule des Sports

Kurze Wege, viele sportliche Erfolge

Lou Massenberg, Elena Wassen und Maurice Ingenrieth (von l.n.r., vorn) wurden von Sportstadtrat Wilfried Nünthel, Schulleiterin Gudrun Götze und Bezirksbürgermeister Michael Grunst nach Buenos Aires verabschiedet. Insgesamt nehmen sechs Berliner Sportschüler an den Olympischen Jugendspielen teil. Foto: Marcel Gäding
Hohenschönhausen. Die Spannung steigt im Schul- und Leistungssportzentrum Berlin: In wenigen Tagen machen sich sechs Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach Buenos Aires, um dort an den Olympischen Jugendspielen teilzunehmen. Die Chancen, dass die Jugendlichen Medaillen mit nach Hause bringen, sind groß. Denn der Campus auf dem Gelände... von Marcel Gäding mehr

Die Trabrennbahn ist 2019 Austragungsort der WM für Islandpferde

Die Pferdewelt schaut auf Karlshorst

Aufmarsch der Nationen bei der Islandpferde Weltmeisterschaft 2013 im Pferdesportpark Karlshorst
Karlshorst. Kleine Pferde, wohin das Auge reicht. Im Hintergrund eine atemberaubende Kulisse: Siegessäule, Brandenburger Tor, Lustgarten, Rotes Rathaus. Wenn Bernhard Fliß an diese Bilder zurückdenkt, strahlen seine Augen. Fünf Jahre ist das Spektakel jetzt her, das Fliß mit organisierte. Die Parade der Islandpferde in der Innenstadt war einer der... von Marcel Gäding mehr

Großer Bahnhof auf dem Sportplatz Am Rosenhag

Eintracht-Junioren: Ab nach China

Gruppenbild auf dem Sportplatz Am Rosenhag mit den Sponsoren...
Mahlsdorf. Großer Bahnhof am Donnerstagabend, 2. August, für die A-Junioren des BSV-Eintracht Mahlsdorf auf dem Sportplatz Am Rosenhag: Die jungen Fußballer reisen nach China, um dort am Gothia Cup China teilzunehmen. Sie sind die einzige deutsche Mannschaft, die in diesem Wettbewerb der Jugendkicker antritt. 450 Teams aus 35 Nationen... von Birgitt Eltzel mehr

Starke Typen bei den Berliner Highland Games

Wenn Baumstämme fliegen lernen

Putting The Stone: Philip Friedemann bei den Highland Games
Marzahn. Wer starke Typen in Schottenröcken Baumstämme durch die Luft schleudern sehen will, Steine und Hämmer werfen, muss dazu nicht unbedingt nach Schottland fahren. Denn am Sonnabend, 21. Juli, und Sonntag, 22. Juli, finden jeweils von 11 bis 17 Uhr die Berliner Highland Games statt – traditionell in den... von LiMa+ Team mehr

AWO und 1.VfL Fortuna Marzahn arbeiten zusammen für Geflüchtete

Sportliches Sommerfest trotz Regen

Der Übungsleiter Ilin Hajredini und der siebenfache Deutsche Meister im 800-Meter-Lauf, Dennis Krüger, beide vom 1. VfL Fortuna Marzahn, helfen beim Schubkarren-Lauf.
Lichtenberg/Marzahn. Die Kinder sind ganz aus dem sprichwörtlichen Häuschen, schon bevor es am Donnerstagnachmittag, 12. Juli, überhaupt richtig losgeht in der Unterkunft der Arbeiterwohlfahrt (AWO) für Geflüchtete im Corvus-Haus an der Herzbergstraße. Was der 1.VfL Fortuna Marzahn eigentlich „nur“ als Sportveranstaltung für die Kinder geflüchteter Menschen angeregt hatte, gerät... von Volkmar Eltzel mehr

Blinde Karatekämpferin tritt bei der Weltmeisterschaft an

Die Kämpfernatur

Fotos: Steffi Bey (zum Vergrößern auf das jeweilige Foto klicken!)
Hellersdorf. Helga Balkie leidet an Multipler Sklerose und sieht nichts: Trotzdem gehört sie zu den erfolgreichsten Karate-Sportlerinnen – im November tritt sie bei der Weltmeisterschaft in Spanien an. Es ist erstaunlich, wie sich Helga Balkie bewegt: Sie fängt den Ball, rennt in Richtung Korb und wirft. Dass sie dabei... von Steffi Bey mehr

Motorsportverein hat an der Plauener Straße neue Trainingsstrecke

Durch zehn Kurven ans Ziel

Junge Kartfahrer beim Training in Hohenschönhausen: Die vier PS starken Karts können Geschwindingkeiten bis zu 50 km/h erreichen.
Hohenschönhausen. Ohrenbetäubender Lärm, dazwischen der Geruch von Benzin und Abgasen, immer wieder quietschende Reifen: Eine Viertelstunde sitzt Linda Stiehr hoch konzentriert hinter dem Lenkrad ihres kleinen Rennwagens. Sie ist an diesem Tag das einzige Mädchen und schafft es kurz nach dem Start, sich an die Spitze vorzuarbeiten. Trainer Peter... von Marcel Gäding mehr