Exklusiv und vorab bei LiMa+

Päpstliche Weihnachtsbotschaft

Weihnachtlich illuminiertes Haus - wer rät wo es steht?
Von unserem Korrespondenten in Rom, Emmanuele Contini, wurde LiMa+ das Manuskript der Weihnachtsbotschaft von Papst Franziskus, die er traditionell erst am 25. Dezember auf dem Petersplatz vor tausenden Gläubigen halten wird, zugespielt. Bevor wir vorab Auszüge des Papiers im Original an dieser Stelle exklusiv veröffentlichen, wünschen wir Ihnen liebe... von LiMa+ Team mehr

Die Sage um Klaus Störtebeker

„Aller Welt Feind“

Klaus Störtebeker mit seinem Freund – dem Adler, die Nachrichten an die Piratenschiffe bringen soll.
Ralswiek/Rügen. Seit dem vergangenen Sonnabend, 20. Juni, zieht die Sage um den Piraten Klaus Störtebeker wieder Einheimische und Urlauber auf der Insel Rügen in ihren Bann. Bis zum 5. September kämpft der legendäre Seeräuber wieder für Recht und Gerechtigkeit. Klaus Störtebeker und seine wilden Vitalienbrüder führen die Zuschauer zurück... von Klaus Tessmann mehr

Bunte Stifte als Geschenk für Kinder in Kuba

Welche Farbe hat die Welt?

Mit Glücksbotschaften fuhren Roman Hillmann und Ankelina Möller nach Kuba, mit neuen kamen sie zurück nach Marzahn.
Marzahn-Hellersdorf. Erst sind die Glücksbotschaften aus Marzahn-Hellersdorf in den mehr als 10.000 Kilometer entfernten Partnerbezirk Hoang Mai, einen Stadtteil der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi gereist, dann kamen Zeichnungen der Kinder aus Vietnam zum Thema „Was macht Dich glücklich?“ zurück (LiMa+ berichtete>> ). Im Dezember nahmen die beiden Aktionskünstler Roman Hillmann... von Birgitt Eltzel mehr

Die Sartiglia von Oristano - ein spektakulärer Karneval

Gänsehaut bei Reiterfestival

Sa Sartiglia in Oristano (Sardinien) ist eines der bekanntesten Karnevalsfeste in Italien.
Oristano/Sardinien. Sie gilt neben dem Karneval von Venedig als eine der spektakulärsten Karnevalveranstaltungen Italiens – die Sa Sartiglia von Oristano, einem 30.000-Einwohner-Städtchen in Sardinien, das etwa sieben Kilometer von der westlichen Küste der Insel entfernt liegt. Das Reiterfestival hat jahrhundertealte Tradition. Der spätmittelalterliche Brauch geht auf die Aragoneser zurück,... von Emmanuele Contini mehr

Eindrücke aus Athen am Abend der Parlamentswahlen

“Bandiera rossa” und “Bella ciao”

Gespannt warten Parteien und Gruppierungen am Sonntagabend vor dem Parlamentsgebäude in Athen auf die ersten Hochrechnungen für die Parlamentswahl.
Athen. Unser Fotograf Emmanuele Contini ist kurz vor den Parlamentswahlen in die griechische Hauptstadt gereist, um vor Ort die Geschehnisse zu beobachten und im Bild festzuhalten. Er hat mit vielen Leuten gesprochen, Luxus und Elendsbilder gesehen. Und er war beim überwältigenden Wahlsieg der Syriza und der anschließenden Siegesfeier am... von Contini Eltzel mehr

Als Couchsurfer, Beobachter und Fotograf in Israel unterwegs

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft

Klagemauer, Jerusalem
Schon lange schwebte mir diese Reise vor. Junge Israelis, die ich in Berlin kennengelernt hatte, haben mir immer wieder vorgeschlagen, ihr Land zu besuchen. Denn das Bild, das die Medien hierzulande hauptsächlich vermitteln, zeigt ein Land im Ausnahmezustand – Anschläge, Tote, Krieg. Kein anderer Ort auf der Welt ist... von Emmanuele Contini mehr