• Weitere Kleingartenanlagen sicherer

    Kleingartenanlagen sind berlinweit durch Bau-Begehrlichkeiten und Immobilienspekulanten gefährdet. Die Deutsche Bahn will an Höchstbietende verkaufen.

    Lichtenberg. Der Bezirk ist berlinweit Spitzenreiter beim Schutz von Kleingärten. Am Dienstag, 24. Juli, beschloss das Bezirksamt den Start von sechs weiteren Bebauungsplanverfahren zu ihrer Sicherung. Die Kleingärtner folgender acht Anlagen in Karlshorst können ab sofort optimistischer in die Zukunft blicken, was den Fortbestand betrifft: „Querweg“ und „Wallensteinstraße“, „Ilsegärten“... von Volkmar Eltzel mehr

  • Kleingartenanlagen sind berlinweit durch Bau-Begehrlichkeiten und Immobilienspekulanten gefährdet. Die Deutsche Bahn will an Höchstbietende verkaufen.

    Weitere Kleingartenanlagen sicherer

    Lichtenberg. Der Bezirk ist berlinweit Spitzenreiter beim Schutz von Kleingärten. Am Dienstag, 24. Juli, beschloss das Bezirksamt den Start von sechs weiteren Bebauungsplanverfahren zu ihrer Sicherung. Die Kleingärtner folgender acht Anlagen in Karlshorst können ab sofort optimistischer in die Zukunft blicken, was den Fortbestand betrifft: „Querweg“ und „Wallensteinstraße“, „Ilsegärten“... von Volkmar Eltzel mehr

  • Bereits vor kurzem wurde der Rad/Fußweg am Blumberger Damm bis zur Hohensaatener Straße fertiggestellt. Jetzt geht es dahinter weiter.

    Radwege werden ausgebaut – jetzt auch am Blumberger Damm

    Mehr Sicherheit für Radfahrer

    Marzahn. Wer mit dem Fahrrad auf dem Blumberger Damm unterwegs ist, kann bisher nur abschnittsweise sichere Radwege benutzen. Insbesondere auf dem nördlichen Bereich der Hauptstraße, die Biesdorf mit dem Marzahner Norden verbindet, fehlen Sicherheitsstreifen für Radler. Das soll sich bald ändern, geht aus der Antwort des Senats auf eine... von Birgitt Eltzel mehr

  • Das Teltower Unternehmen pei tel stattete das Boot der Lichtenberger DLRG mit Technik aus.

    Teltower Unternehmen pei tel unterstützt die Lichtenberger DLRG

    DLRG-Boot mit Technik ausgestattet

    Lichtenberg/Grünau. Sommerzeit ist Wassersportzeit. Auf der traditionsreichen Regattastrecke in Berlin-Grünau geht es dieser Tage hoch her. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, DLRG Berlin-Lichtenberg ist immer mit von der Partie. Wenn Personen am, auf und im Wasser Probleme haben, sind die freiwilligen Helferinnen und Helfer schnell zur Stelle. Die Verständigung vom Rettungsboot zu... von Volkmar Eltzel mehr

  • Der Gutsgarten Hellersdorf ist ein Treff im Kiez geworden.

    Urban Gardening wird auch in Marzahn-Hellersdorf immer beliebter

    Mehr als nur Gartenarbeit

    Marzahn-Hellersdorf. Wer erzählt seine Geschichte, wer will sich porträtieren lassen? Unter dem Motto „Hellersdorfer Gesichter“ steht jetzt ein neues Projekt im Gutsgarten Hellersdorf. Die Vorstellung alter und neuer Nachbarn soll im Winter im Rahmen einer Ausstellung erfolgen, erst einmal kommt das Erzählen dran. Wer mitmachen will, kann über E-Mail... von Birgitt Eltzel mehr

  • Terriermischling Rudi mag es, am Stock zu knabbern und im grünen Gras zu liegen. Ausflüge zum See liebt er aber ganz besonders.

    Hund + Katz

    Unter Hipstern

    Wenn es heiß ist wie in diesem Sommer, streben alle Richtung Wasser. Uns geht es nicht anders: Das Wochenende ist wie gemacht für einen erfrischenden Ausflug an den See, Picknick inklusive. Schließlich hat Berlin eine wald- und wasserreiche Umgebung. Allerdings haben es Hundebesitzer etwas schwerer, das geeignete Ziel zu... von Birgitt Eltzel mehr

  • Druckfrisch und auf Ämtern, in Bibliotheken und Stadtteilzentren erhältlich: WC-Standorte in Lichtenberg.

    Erste Broschüre ihrer Art zeigt, wo die nächste Toilette ist

    WC-Standorte schneller finden

    Lichtenberg. „Sicher kennen Sie das auch. Sie sind unterwegs und brauchen plötzlich ein stilles Örtchen“, schreibt Bürgermeister Michael Grunst (Linke) im Vorwort des soeben erschienenen Heftchens des Bezirksamtes: WC-Standorte in Lichtenberg. Ab sofort sei das kein Problem mehr – dank des ersten Lichtenberger Toilettenplans. Die Idee für die Broschüre... von Volkmar Eltzel mehr

  • Putting The Stone: Philip Friedemann bei den Highland Games

    Starke Typen bei den Berliner Highland Games

    Wenn Baumstämme fliegen lernen

    Marzahn. Wer starke Typen in Schottenröcken Baumstämme durch die Luft schleudern sehen will, Steine und Hämmer werfen, muss dazu nicht unbedingt nach Schottland fahren. Denn am Sonnabend, 21. Juli, und Sonntag, 22. Juli, finden jeweils von 11 bis 17 Uhr die Berliner Highland Games statt – traditionell in den... von LiMa+ Team mehr

  • In der Nacht gegen zwei Uhr griffen drei Unbekannte das Wahlkreisbüro von Andreas Geisel an.

    Bürgerbüro Andreas Geisel mit Steinen und Farbbeuteln angegriffen

    Anschlag auf Wahlkreisbüro

    Karlshorst. Mit Farbbeuteln und Steinen wurde in der Nacht vom Mittwoch zu Donnerstag, 18.-19. Juli, das Wahlkreisbüro des Berliner Abgeordneten Andreas Geisel in der Dönhoffstraße 36 A angegriffen. Gegen 2 Uhr in der Nacht hatte mindestens eine Zeugin aus der Nachbarschaft einen Knall gehört und anschließend von ihrem Balkon... von Volkmar Eltzel mehr

  • Lichtenbergs Bürgermeister Michael Grunst (Linke) im Gespräch mit der Kursleiterin Arwa Almoadhen.

    Seit 27 Jahren gibt es das FrauenTechnikZentrum in Hohenschönhausen

    IT-Kurs von & für geflüchtete Frauen

    Neu-Hohenschönhausen. „Get connected mit Arwa” – „Tritt in Kontakt mit Arwa!“ heißt der neue Weiterbildungskurs, den das FrauenTechnikZentrum seit 10. Juni immer dienstags für geflüchtete Frauen anbietet und durchführt. Nicht ohne Grund ist dieser Computer-Lehrgang teilweise englisch betitelt. Die Teilnehmerinnen, größtenteils aus Syrien und dem Irak, sind noch nicht... von Volkmar Eltzel mehr

  • Brand Supermarkt in Lichtenberg

    Großeinsatz der Feuerwehr am Roederplatz

    Supermarkt geht in Flammen auf

    Lichtenberg. Ein Feuer hat in der Nacht zu Mittwoch Teile eines Supermarktes am Roederplatz zerstört. Nur durch den Großeinsatz der Berliner Feuerwehr konnte verhindert werden, dass der Brand sich ausbreitet. Wenige Stunden nach dem Brand hatten Ermittler und Sachverständige den erst vor vier Jahren eröffneten Rewe-Markt inspiziert: Eingeschlagene Fensterscheiben,... von Marcel Gäding mehr