• Altglascontainer sollen bleiben

    Service für Mieter erhalten

    Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksparlament hat am Donnerstagabend, dem 19. Dezember, einen interfraktionellen Antrag zur Erhaltung der wohnortnahen Altglasbehälter beschlossen. Wie berichtet, zieht die Berlin Recycling Gmbh, eine BSR-Tochter, in Berlin fast 8.000 von etwa 14.000 Behältern für Grün- und Weißglas aus den Haus-Sammelstellen ab. Stattdessen sollen Sammel-Iglus auf öffentlichem Straßenland... von Birgitt Eltzel mehr

  • Altglascontainer sollen bleiben

    Service für Mieter erhalten

    Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksparlament hat am Donnerstagabend, dem 19. Dezember, einen interfraktionellen Antrag zur Erhaltung der wohnortnahen Altglasbehälter beschlossen. Wie berichtet, zieht die Berlin Recycling Gmbh, eine BSR-Tochter, in Berlin fast 8.000 von etwa 14.000 Behältern für Grün- und Weißglas aus den Haus-Sammelstellen ab. Stattdessen sollen Sammel-Iglus auf öffentlichem Straßenland... von Birgitt Eltzel mehr

  • Poller an der Promenade

    Händler ausgesperrt

    Die Händler des Wochenmarktes an der Marzahner Promenade müssen draußen bleiben: Die TLG Immobilien hat das Gelände am Donnerstag durch Poller abgesperrt. In einem Brief an Wirtschaftsstadtrat Christian Gräff (CDU) begründet das Unternehmen sein Vorgehen damit, dass die Händler das TLG-Grundstück vor den Einzelhandelsmärkten unbefugt als Zufahrt nutzten. Die... von Birgitt Eltzel mehr

  • Akkordeonmann im Fußgängertunnel

    Der Mann mit Akkordeon

    Morgens, auf dem Weg zum S-Bahnhof Springpfuhl. Wie meistens ist die Zeit knapp. Schnell durch den Tunnel vom Helene-Weigel-Platz zum Bahnsteig. Auf der Treppe hinab sind sie wieder zu hören. Anrührende, melancholische Akkordeonklänge. Der Tunnel verstärkt den Hall. Die Schritte werden langsamer. Ein wahrer Künstler am Werk. Mann, mittleren... von Volkmar Eltzel mehr

  • IGA 2017 in Marzahn

    Seilbahn und Sterneköchin

    Gleich mit drei Neuigkeiten konnten Christoph Schmidt und Katharina Langsch, die Chefs der IGA 2017 GmbH, am Dienstag aufwarten: Die umstrittene Seilbahn kommt, mit international tätigen Unternehmen wurde verhandelt. Der Vertrag soll im Januar 2014 unterzeichnet werden. Außerdem erhielt der erste Preisträger aus dem landschaftsarchitektonischen Wettbewerb zur Gestaltung der... von Birgitt Eltzel mehr

  • Öffentlicher Aufruf zu Straftaten

    Sieben Anzeigen bei der Polizei

    Insgesamt sieben Strafanzeigen liegen der Polizei gegen Kommentare von Facebook-Nutzern der Seite der sogenannten Bürgerinitiative (BI) Marzahn-Hellersdorf vor. Das erklärte Dirk Gerstle, Staatssekretär der Gesundheits- und Sozialverwaltung des Senats, jetzt in der Antwort auf eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Hakan Taș (Die Linke). Stimmungsmache gegen Asylbewerber Die BI, die... von Birgitt Eltzel mehr

  • Städtepartnerschaft mit Hoang Mai

    Referenz an vietnamesische Bewohner

    Marzahn-Hellersdorf. Hoang Mai heißt der neuste Städtepartner von Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi ist der sechste Partner des Bezirks. Das Bezirksamt hatte die Kooperation, die Anfang Dezember in Vietnam feierlich besiegelt wurde, nicht zuletzt wegen des hohen Anteils der vietnamesischstämmigen Bevölkerung in Marzahn-Hellersdorf angebahnt. Städtepartnerschaften werden... von Birgitt Eltzel mehr

  • Aktionen in der Vorweihnachtszeit

    Gemeinsam Plätzchen backen

    Gemeinsames Singen von Kindern und Senioren, Plätzchenbacken mit Abgeordneten, Theaterbesuche mit Flüchtlingskindern und Weihnachtsfeier mit bekannten Sportlern  – viele lassen sich auch in Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf vor dem Fest etwas einfallen, um anderen eine Freude zu machen. Wir haben eine kleine Auswahl davon zusammengestellt. Abgeordnete laden Kinder ein Lichtenberg.Marzahn-Hellersdorf.... von Volkmar Eltzel mehr

  • Babyboom in Lichtenberg

    3.000. Kind im Sana-Klinikum

    Lichtenberg. Ben hatte es sehr eilig, seine Geschwister endlich kennen zu lernen und kam bereits fast 8 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin per Kaiserschnitt auf die Welt. Nun befindet er sich wohlbehalten in einem Inkubator der hochnmodern ausgestatteten Abteilung Neonatologie des Sana-Klinikums in Lichtenberg, um noch größer und stärker... von Volkmar Eltzel mehr

  • Caterer für Schulspeisung ausgewählt. Neue Lieferverträge ab Februar

    Schulessen: Mehr Frische, mehr Qualität

    Lichtenberg. Am Mittwoch, 18. Dezember, sollen vom Bezirksamt die Briefe versendet werden, welche Caterer den Zuschlag für die Belieferung der 32 Grundschulen bekommen. Das teilte Heike Richter, die Leiterin des Einkaufsservice des Bezirksamtes mit. Acht Unternehmen hatten sich für die Essensversorgung der Lichtenberger Grundschüler beworben. Bisher gab es nur... von Birgitt Eltzel mehr

  • Weihnachtsfeier für Flüchtlinge

    Heim wird ausgebaut

    Hellersdorf. Die IG Blech aus Kreuzberg, eine buntgemixte Musikantentruppe in farbenfrohen Kostümen, spielte auf. Balkanpop, Polka, Klezmer – nicht nur die Kinder hatten Freude an den schnellen, manchmal auch etwas schrillen und immer fröhlich-lauten Rhythmen. Am Freitagnachmittag fand im Flüchtlingsheim an der Carola-Neher-Straße der erste Weihnachtsmarkt statt, ausgerichtet von... von Birgitt Eltzel mehr