• Zentrum nimmt Gestalt an

    Theaterplatz erhält Namen

    künftig: Johannes-Fest-Platz

    Karlshorst. Bislang wird das zirka 2.200 Quadratmeter große Areal östlich der Treskowallee und südlich der Ehrenfelsstraße in Karlshorst nur Theaterplatz oder „Platz vor dem Theater Karlshorst“ genannt, was auf die frühere Nutzung des großen Gebäudes an der südlichen Seite hinweist. Am Mittwoch, 5. Februar, um 12:30 Uhr wird der... von Volkmar Eltzel mehr

  • künftig: Johannes-Fest-Platz

    Zentrum nimmt Gestalt an

    Theaterplatz erhält Namen

    Karlshorst. Bislang wird das zirka 2.200 Quadratmeter große Areal östlich der Treskowallee und südlich der Ehrenfelsstraße in Karlshorst nur Theaterplatz oder „Platz vor dem Theater Karlshorst“ genannt, was auf die frühere Nutzung des großen Gebäudes an der südlichen Seite hinweist. Am Mittwoch, 5. Februar, um 12:30 Uhr wird der... von Volkmar Eltzel mehr

  • Hund + Katz

    Hygiene muss sein

    Es hat es vor Jahren schon in die Hitlisten geschafft, jenes Örtchen, das auch Kater “Kater” aus dem Tierheim und Gershwin aus Tiergarten, genannt Winnie, täglich aufsuchen, gern mehrfach: “Katzenklo, Katzenklo, ja das macht die Katze” froh, hat Helge Schneider gedichtet. Ein Lied, das nach wie vor nichts von... von Birgitt Eltzel mehr

  • Fußballmuseum geschlossen

    Deutsches Fußballmuseum schließt nach fünf Jahren seine Türen

    Abpfiff am Anton-Saefkow-Platz

    Schlechte Nachrichten zum Start der Bundesliga-Rückrunde für Berliner Fußballfans. Nicht nur, dass die Hertha im Auftaktspiel am vergangenen Wochenende drei Punkte in Frankfurt liegen ließ. Voraussichtlich im März schließt das Deutsche Fußballmuseum am Anton-Saefkow-Platz nach fünf Jahren für immer seine Türen. „Wir haben noch keinen genauen Termin, es kann... von Andrea Scheuring mehr

  • Neujahrsempfang CDU

    Preis für Dirk Moritz

    Lichtenberg. Der Berliner Projektentwickler Dirk Moritz, der die alte Zuckerwarenfabrik in Hohenschönhausen entwickelte und am Weißenseer Weg Wolkenkratzer bauen will, erhielt am Freitagabend (31.1.) beim Neujahrsempfang der CDU Lichtenberg einen mit 500 Euro dotierten Preis der Partei für besondere Verdienste um den Bezirk. Moritz spendet das Preisgeld der Kita... von Birgitt Eltzel mehr

  • Schornsteinsprengung am 17.09.2012 um 11:34_Uhr

    CleanTech Business-Park

    Baukosten geringer als geplant

    Marzahn. Wann hat man in letzter Zeit schon einmal in Berlin eine solche Nachricht gehört? Die Baukosten für den CleanTech Business-Park an der Wolfener Straße reduzieren sich um viele Millionen Euro: “Wir bleiben weit unter dem Plan”, sagt Marzahn-Hellersdorfs Wirtschaftsstadtrat Christian Gräff (CDU). Statt der ursrünglich vorgesehenen 42 Millionen... von Birgitt Eltzel mehr

  • In Bar randaliert

    Lichtenberg. Nachdem zwei Männer in der Nacht zum Freitag, 31. Januar, in einer Lichtenberger Bar randaliert hatten, wurden sie von hinzugerufenen Polizisten festgenommen. Die beiden 24-Jährigen und ein 27-jähriger Begleiter sollen laut Zeugenaussagen kurz vor 23 Uhr zwei Tische in der Bar in der Weitlingstraße zerschlagen haben, teilte die... von Volkmar Eltzel mehr

  • Alina Pätzold

    Im Salon mit Alina Martirosjan-Pätzold

    Das Sehnsuchtsland

    Karlshorst. Bis spät in die Nacht hinein hat sie eigenhändig Weinblätter gerollt. Alina Martirosjan-Pätzold ist zwar erst gegen 22:30 Uhr von der Tagung des Lichtenberger Bezirksparlaments, in dem sie seit 2011 für die CDU sitzt, nach Hause gekommen. Doch für ihre Gäste, die die Philologin und Kultur-Managerin seit 1999... von Birgitt Eltzel mehr

  • Überfall auf Apotheke

    Hellersdorf. Ein Unbekannter überfiel am Mittwochabend, 29. Januar,  eine Apotheke in Hellersdorf. Gegen 18.15 Uhr betrat der maskierte Mann das Geschäft in der Mark-Twain-Straße, bedrohte die beiden Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Die Frauen im Alter von 53 und 54 Jahren öffneten daraufhin die... von Volkmar Eltzel mehr

  • Schiffsoffiziere UKB Notfallmedizin

    Schiffsoffiziere lernen im UKB

    Training für den Notfall

    Marzahn. Das Unfallkrankenhaus Berlin (UKB) bildet künftig Schiffsoffiziere medizinisch weiter. Das Team um Prof. Olaf Schedler erhielt dafür jetzt die Zertifizierung. Das UKB ist damit das erste Berufsgenossenschaftliche Ausbildungsinstitut in Deutschland, das vom Seeärztlichen Dienst der Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr) zugelassen wurde. Der erste Lehrgang beginnt... von Hans-Christian Bustorf mehr

  • Kinder Zukunftsdiplom Marzahn-NordWest

    „Zukunftsdiplom“ - ein Projekt für Kinder

    Interessante Themen für die Freizeit

    Marzahn. Voller Spannung warteten über 200 Kinder am Montag, 27. Januar 2014, auf die kommenden Ereignisse. Sie waren in die Mehrzweckhalle der Johann-Julius-Hecker Schule, in der Hohenwalder Straße 13 gekommen, um ihr erstes „Diplom“ zu bekommen. Seit acht Jahren wird im Wohngebiet Marzahn-NordWest die Aktion „Zukunftsdiplom“ durchgeführt. Der feierliche... von Klaus Tessmann mehr