• 2. Platz bei Autobrandstiftungen

    Marzahn-Hellersdorf. Bei Brandstiftungen an Kfz liegt Marzahn-Hellersdorf gemeinsam mit Friedrichshain-Kreuzberg auf dem zweiten Platz in Berlin: In beiden Bezirken wurden dort im Jahr 2013 jeweils 31 Autos durch Brandstifter teilweise oder völlig zerstört. Nur in Mitte gab es mit 35 Kfz-Brandstiftungen mehr solcher Angriffe. Das geht aus der Antwort... von Volkmar Eltzel mehr

  • 2. Platz bei Autobrandstiftungen

    Marzahn-Hellersdorf. Bei Brandstiftungen an Kfz liegt Marzahn-Hellersdorf gemeinsam mit Friedrichshain-Kreuzberg auf dem zweiten Platz in Berlin: In beiden Bezirken wurden dort im Jahr 2013 jeweils 31 Autos durch Brandstifter teilweise oder völlig zerstört. Nur in Mitte gab es mit 35 Kfz-Brandstiftungen mehr solcher Angriffe. Das geht aus der Antwort... von Volkmar Eltzel mehr

  • Die Karussels haben schon einige Jährchen auf dem Buckel, funktionieren aber sicher.

    Rummel wird aufgebaut

    Louisiana-Land im Gewerbegebiet

    Marzahn. Es sind nicht die neuesten Karussells, die an der Bitterfelder Straße aufgebaut werden – ein Kettenflieger, eine Oldtimerbahn und sieben andere Fahrgeschäfte stehen schon auf der Fläche, die bis vor einiger Zeit noch eine Brache war. Das 10.000 Quadratmeter große Gelände am Rande des Marzahner Gewerbegebietes hat die... von Birgitt Eltzel mehr

  • Radfahrer schwer verletzt

    Marzahn. Ein Fahrradfahrer kam am Sonnabendvormittag, 1. März,  mit schweren Verletzungen in eine Klinik, nachdem er mit einem Auto kollidiert war. Nach bisherigen Ermittlungen war ein 54-Jähriger gegen 9:45 Uhr mit seinem Mitsubishi in der Allee der Kosmonauten in Richtung Märkische Allee unterwegs. In Höhe des Heinz-Graffunder-Parks überquerte der... von Volkmar Eltzel mehr

  • The Square 3 - Straßenansicht

    Wolkenkratzer für Alt-Hohenschönhausen

    Baufeld wird verkauft

    Alt-Hohenschönhausen. “Noch in diesem Jahr wird das seit 2012 laufende Bebauungsplanverfahren erfolgreich abgeschlossen werden können, davon gehen wir aus”, sagt Dirk Moritz. Der 50-jährige Projektentwickler hat die Vision von Hochhäusern als Eingangstor zu Alt-Hohenschönhausen entwickelt, Wolkenkratzer so hoch wie in der Berliner City. The Square³   (dt. Platz hoch... von Birgitt Eltzel mehr

  • Katz & Katz

    Spionage ist schwer

    Die Post hat uns ein Päckchen gebracht. Darin ist eine im Internet bestellte Spionage-Digitalkamera für Katzen und Hunde, mit Halsband zum Umhängen. Die hatten wir unserem Kater Gershwin aus Tiergarten, genannt Winnie, bereits angekündigt. Denn das Tier wird, anders als sein zierlicher Kumpel Kater “Kater”, immer dicker. Beim kürzlichen... von Birgitt Eltzel mehr

  • Nazi-Schmiereien in Hochschule

    Alt-Friedrichsfelde. Bei seinem Kontrollgang in der Hochschule für Wirtschaft und Recht in der Straße Alt-Friedrichsfelde hat am Donnerstag, 27. Februar, gegen 16 Uhr ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in einem Treppenhaus Farbschmierereien entdeckt. Die von ihm alarmierten Polizisten stellten vier mit dünnem Stift an Tür, Fenster und Wand aufgetragene seitenverkehrte... von Volkmar Eltzel mehr

  • Tankstelle beraubt

    Lichtenberg. Ein Maskierter beraubte in der Nacht zu Freitag, 28. Februar,  in Lichtenberg eine Tankstelle und einen Kunden. Gegen 22:30 Uhr betrat der Unbekannte den Verkaufsraum und bedrohte einen 27 Jahre alten Angestellten sowie einen 45-jährigen Kunden mit einer Schusswaffe. Nachdem er von beiden das geforderte Geld erhalten hatte,... von Volkmar Eltzel mehr

  • Festnahme wegen Bedrohung

    Biesdorf-Nord. Wegen Verdachts der Bedrohung einer 24-Jährigen kam es am Freitag, 28. Februar, zu einem Polizeieinsatz in der Garzauer Straße in Biesdorf-Nord. Gegen 13 Uhr hatte die Frau der Polizei mitgeteilt, von ihrem ehemaligen Lebensgefährten in dessen Wohnung geschlagen und mit einer Pistole bedroht worden zu sein. Sie sagte... von Volkmar Eltzel mehr

  • Im Central Park New York geborene Schneeleoparden. Vater aus dem Tierpark Berlin

    Berliner Schneeleopard wird Vater in New York

    Zwillinge im Central Park

    Friedrichsfelde/New York. Erstmals in seiner 150-jährigen Geschichte wurden am 2. Juni 2013 im bekannten Central Park Zoo im Zentrum von Manhattan Schneeleoparden geboren. Der Vater der beiden Jungtiere heißt „Askai“ und ist ein waschechter Berliner – das Schneeleopardenmännchen wurde am 24. April 2007 im Tierpark in Friedrichsfelde geboren, teilte... von Birgitt Eltzel mehr

  • Lichtenberg 47

    Auf geht’s in die zweite Halbserie der Oberliga

    Die angesichts des Frühlingswetters schier endlose „Winter“-Pause geht zu Ende, am 1. März um 14:00 Uhr beginnt in der HOWOGE-Arena Hans Zoschke, Ruschestraße 90, die zweite Hälfte der Oberligasaison 2013 – 2014 gegen den BSV Hürtürkel. Im ersten Spiel gab es ein 1:1 – am Samstag ist mehr drin.... von Andreas Prüfer mehr