Maskenbildner gesucht

04.02.2020, Regina Friedrich

Hellersdorf. „Eleusis in Hellersdorf – Mythen entdecken und Kunst erleben“ ist ein inklusives Projekt mit Kunstausstellung, Musik, Tanz, Performance und Ackerbau. Derzeit setzen sich Kinder, Kunstschaffende aus der Region, Ältere und Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Workshops kreativ mit dem Wechsel der Jahreszeiten auseinander und tauchen gemeinsam in die griechische Mythologie ein. Für eine Ausstellung entstehen überlebensgroße Skulpturen, Lieder und Tänze werden geprobt. Bei einem Frühlingsfest wird ein Getreidefeld angelegt, dessen Veränderungen im Jahreszyklus beobachtet werden können.

Am Ende steht eine große Performance mit rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Dafür werden Maskenbildnerinnen und Maskenbildner gesucht, die 30-40 Erwachsene mit und ohne Behinderung schminken. Der Einsatz ist erst im September, vorher müssen aber die Verträge gemacht werden. Zum Honorar wird auch das benötigte Material zur Verfügung gestellt.

Interessierte melden sich bitte bei Prof. Marieke Rügert, UdK Berlin, Tel. 0176-574 110 77.


Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden