Löwenladen öffnet wieder

11.07.2018, Birgitt Eltzel

Hellersdorf. Der Löwenladen öffnet wieder am Kastanienboulevard: Am Sonntag, 15. Juli, gibt es in der Hausnummer Stollberger Straße 19 von 15 bis 18 ein Fest zum Auftakt. Denn ein ganzes Jahr lang bleibt der Ort für Eltern und Kinder am Boulevard. Dort werden Menschen beraten und bei der Antragstellung auf Leistungen aus dem sogenannten Bildungs- und Teilhabepaket unterstützt. Hinter dem Konzept des Löwenladens steckt die Idee, Familien mit sozialen Problemen unter die Arme zu greifen und ihnen im Alltag zu helfen. Mit der Einrichtung in Marzahn-Hellersdorf veranstaltet das frühkindliche Leseförderprogramm Librileo gUG bereits seinen vierten Löwenladen. Im vergangenen Jahr war es als Pop-Up Projekt für jeweils 14 Tage an drei Standorten, dabei auch auch dem Boulevard Kastanienallee, gestartet. „Es ist uns eine ganz besondere Ehre noch einmal auf den Kastanienboulevard zurückzukehren, denn hier fing alles an! Unseren ersten Pop-Up Store hatten wir vor anderthalb Jahren ein paar Häuser weiter. Es war eine unglaublich schöne Erfahrung und der Laden war immer proppenvoll. Wir freuen uns nun sehr ab 15. Juli 2018 für ein ganzes Jahr zurückzukommen“, sagt Geschäftsführerin Sarah Seeliger. Der Löwenladen wird von Librileo gemeinnützig gemeinsam mit der Deutschen Wohnen und weiteren Partnern veranstaltet. Täglich sind Aktionen für die ganze Familie angekündigt, darunter Vorleseveranstaltungen, Workshops und Freizeitprogramme mit Mitmach-Aktionen. Weitere Informationen hier…

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden