Lichtenberg 47 feiert Aufstieg

18.05.2019, Volkmar Eltzel

Lichtenberg. Schon wieder gibt es beim Fußballverein Lichtenberg 47 einen Grund zum Feiern. Die Herrenmannschaft ist von den Amateuren der Oberliga in die Regionalliga aufgestiegen. „Nie mehr, nie mehr Oberliga…“, skandierten die Lichtenberger Spieler nach dem Match zum 28. Spieltag am Sonnabend, 18. Mai. Das Spiel in der NOFV-Oberliga Nord gegen Tennis Borussia Berlin entschieden die Lichtenberger bei strahlendem Sonnenschein mit 2:0 in einem grandiosen Wettkampf für sich. Die Fans sind von ihrer Mannschaft und dem Trainer begeistert. Auf der FB-Seite von Lichtenberg 47 gehen im Sekundentakt die Glückwünsche ein.

Bereits am 5. Mai , hatten die U19-A-Junioren vorzeitig den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft. Sie gewannen gegen den Berliner SV 1892 in Wilmersdorf mit 3:1.

Herzlichen Glückwunsch auch von LiMa+ !!


Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden