Frau & Mann

Bekleidung XY ungelöst

Bekleidung für Männer - in Depri-Farben. Will Mann das?
Es steht zu befürchten, dass dieser unendliche Sommer Anfang November kühler wird. Frau und Mann gehen Sachen für Wind, Nebel, Regen, Schnee und Frost kaufen. Die Motivation ist dabei gänzlich verschieden: Frau denkt, sie braucht neue Kleidung, weil die vom Vorjahr nicht mehr modisch ist. Mann braucht was Neues,... von Volkmar Eltzel mehr

Drinnen + draußen

Gelassenheit heißt die Devise

Ein Schiff wird kommen – nur, wo es abfährt, ist im Hafen von Napoli nicht immer gleich herauszufinden.
„Am schönsten ist der Urlaub, wenn man an zu Hause denkt“, hat die Mutter immer gesagt. Als Kinder haben wir das nicht verstanden. Am schönsten ist im Urlaub doch der Urlaub und nichts sonst, dachten wir immer. Heute, einigermaßen gereifter, wird uns klar, was sie damals meinte. Denn die... von Linna Schererz mehr

Hund + Katz

Es liegt ’was in der Luft

Sie mögen sich – und wir lieben sie. Aber manchmal brauchen wir auch eine gehörige Portion Gelassenheit...
Vorsicht, ab jetzt wird’s anrüchig. Denn Hund und Katz’ bringen nicht nur viel Freude ins Haus, sondern auch manches, was uns stinkt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wem schon einmal der Duft vom nassem Hundefell in die Nase gekrochen ist, weiß wovon die Rede ist. Und nicht nur das... von Birgitt Eltzel mehr

Drinnen + Draußen

Augenauswischerei

Tomaten – gut verpackt in Plastik. Alle Fotos hat die Autorin in einem Rewe-Markt in Berlin aufgenommen.
Die gute Meldung dieser Woche wurde von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) verbreitet: Rewe will Einweggeschirr aus Kunststoff ganz aus seinen Regalen verbannen. Bis 2020 soll der Verkauf von Besteck, Tellern und Bechern aus Einwegplastik in allen 6.000 Rewe-, Penny- und Toom-Märkten gestoppt werden. Gut so, möchte man meinen, hat... von Linna Schererz mehr

Drinnen + draußen

Des Herbstes fette Beute

Apfelbäume tragen dieses Jahr überreichlich Früchte.
Es riecht nach Herbst. Nicht nur, dass die Sonne früher untergeht und es in den Abendstunden kühler wird. Die Luft bringt dann so ein Frischegefühl, eine Vorahnung, dass die Tage nun (endlich nach der Hitze dieses Sommers!) kühler werden. In Gärten gibt es eine mehr als reichliche Ernte –... von Linna Schererz mehr

Drinnen + draußen

Wo stand ich noch mal?

Nein Giraffe 3 ist nicht der Wagen der Autorin. Sie stand bei Nashorn 6. Hat sie sich gemerkt.
Das Phänomen dürften auch andere kennen: Man parkt sein Auto irgendwo ab, meist in Eile, und wenn man wiederkommt, weiß man plötzlich nicht mehr so genau, wo denn eigentlich der Stellplatz war. Es beginnt das große Suchen – war’s hier oder vielleicht doch dort? Oder da? Nicht besonders hilfreich... von Linna Schererz mehr

Hund + Katz

„Na Du Süßer, Du“

Sie machen viel Unsinn und auch eine ganze Menge Dreck – doch wir lieben unsere Haustiere. Und geben ihnen manchmal ziemlich absonderliche Koseworte.
Als wir noch keine Haustiere hatten, haben wir uns immer über die Leute lustig gemacht, die mit Hund und Katz oder sonstigem Getier, das sie in ihren vier Wänden hielten, redeten. Denn dann spricht man nicht nur einfach so mit seinen Lieblingen, sondern flüstert und flötet manchmal sogar. „Ja... von Birgitt Eltzel mehr

Gedanken-Brösel. Wenn sich „feindliche“ Fußballfans verbrüdern

Geliebte Feindschaft

BFC-Fans tauchen schon mal gerne bei Spielen des 1. FC Union auf – und umgekehrt.
Einige werden es vielleicht gar nicht verstehen, andere Menschen werden beim Lesen dieser Zeilen schmunzeln. Es gibt sie, und es gab sie schon immer, die geliebte Feindschaft unter den Fußballfreunden. Überspitzt könnte man sagen, es gäbe die Einen ohne die Anderen gar nicht. Und dieses kleine „Rumgerötzel“, dieses Geplänkel... von Mike Abramovici mehr

Ab und an mal über das große Ganze nachzudenken, das erdet

Grübelei in der Erdfinsternis

Materie betrachtet sich selbst und denkt über sich nach. Es gibt eine Erdfinsternis.
Wenn Erde, Mond und Sonne sich auf einer Geraden befinden und zwar in dieser Reihenfolge, dann sieht man von der Erde aus eine Sonnenfinsternis. Vom Mond aus betrachtet findet zur selben Zeit eine Erdfinsternis statt. Nur viel kleiner. Es kommt also immer auf die Perspektive an, was man gerade... von Volkmar Eltzel mehr

Drinnen + draußen

Persönliches Kälteparadies

Tipp: Zwischen den Kühlregalen mit Milch, Käse und Eis lässt es sich Bestens aushalten. Vor allem, wenn keine anderen Kunden da sind.
In diesen Tagen dreht sich nahezu jedes Gespräch ums Wetter. Wir schwitzen bei tropischer Hitze, nicht einmal die Nacht bringt Linderung. Ach, wie sehnen wir jenen Regen her, den wir im vergangenen Sommer so oft verflucht haben. Bei Facebook nehmen die Beiträge überhand, die Badende in Seen, Meeren und... von Linna Schererz mehr