Ahrensfelder Berge als Austragungsort eines besonderen Festivals

114 über Marzahn

Die Ahrensfelder Berge werden beim Festival "114 über Marzahn" zum Vulkan für einen Tag...
Marzahn-Hellersdorf. Die Geburtstagsparty zum 40. Jubiläum von Marzahn(-Hellersdorf) geht weiter: Am Sonnabend, 7. September, findet auf den Ahrensfelder Bergen das Festival „114 über Marzahn“ statt – ein Tag mit vielen Events vor allem für Jüngere und Junggebliebene. Die Vorbereitungen darauf laufen bereits auf Hochtouren. Der erste Vulkan Berlins Seinen... von Birgitt Eltzel mehr

Mit dem Märchenkremser durch das Barnimer Land

Frau Holle, Wolf und Prinz

Huch, nicht die Goldmarie, sondern Frau Holle steigt bei der Fahrt mit dem Märchenkremser aus dem Brunnen...
Hellersdorf/Eiche. Nur wenige 100 Meter hinter der Ortsgrenze von Hellersdorf am östlichen Ufer der Wuhle an der Eichner Chaussee Richtung Ahrensfelde liegt ein idyllisches Fleckchen Erde. Der Spielewald Eiche bietet Kinder viele Möglichkeiten zum Rumtollen. Abseits vom Straßenverkehr können sie unter Bäumen und Büschen toben, Tiere beobachten und klettern.... von Klaus Tessmann mehr

Rolf A. Götte schreibt über den Kiez – und auch über die Welt

Zwischen Marzahn und Sizilien

Der Kiezreporter Rolf a. Götte bei einem Nachbarschaftsfest in der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Wittenberger Straße
Marzahn. Es gibt wohl kaum ein Ereignis im Marzahner Nordwesten, das an Rolf A. Götte vorbeigeht. Ob es das traditionelle Weihnachtssingen auf dem Barnimplatz ist, ein Nachbarschaftsfest in der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete, eine Aufführung im Berliner deutsch-russischen Tschechow-Theater oder das Richtfest für ein Mehrzweckgebäude auf dem Abenteuerspielplatz an der... von Birgitt Eltzel mehr

LiMa+ wünscht frohe Ferien

Mach mal wieder Urlaub!

Mal wieder Zeit für solche Sonnenuntergänge: Im Urlaub lässt es sich gut relaxen. (Bild aufgenommen in Forio, Insel Ischia, Italien)
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf/Welt. Bereits in der vergangenen Woche haben sich die Ersten in die Sommerferien verabschiedet, viele Familien mit Kindern werden ihnen in den nächsten Wochen folgen. Es geht ins Ausland oder ins Inland, an das Meer oder in die Berge, an viele schöne Orte. LiMa+ wünscht allen einen schönen Urlaub!... von Birgitt Eltzel mehr

Am Wochenende finden besonders viele Veranstaltungen und Feste statt

Die Qual der Wahl

Die Arena in den "Gärten der Welt" wird an diesem Sonnabend voll werden.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. An diesem Wochenende, kurz vor Ferienbeginn, finden besonders viele Feste und Veranstaltungen statt. Es wird schwierig, sich zu entscheiden, wohin es gehen soll: Kunst oder Tiere, Geburtstag oder Fest zweier Nationen? Oder bleibt man lieber im Kiez? Denn dort ist auch etwas los. Wir haben eine kleine Auswahl... von Birgitt Eltzel mehr

Im Marzahner Kulturhochhaus gibt es jetzt einen Nachbarschaftsladen

Fächer für Kreative

In der vergangenen Woche ist im Kulturhochhaus Marzahn der Nachbarschaftsladen "Ein-Fach" eröffnet worden.
Marzahn. Der Nachbarschaftsladen “Ein-Fach” lädt seit Freitag, 7. Juni, im Kulturhochaus an der Wittenberger Straße 85 ein. In einem Raum hinter dem Café im Erdgeschoss können Bewohner aus Marzahn-NordWest Selbstgefertigtes ausstellen und verkaufen. Jeder bekommt eines oder mehrere Fächer in stylischen Regalen, die ebenfalls ein Anwohner aus Euro-Paletten hergestellt... von Birgitt Eltzel mehr

Der Mahlsdorfer Peter Gotthardt komponierte mehr als 500 Filmmusiken

Ein Leben in vielen Tonarten

Peter Gotthardt aus Mahlsdorf komponierte mehr als 500 Filmmusiken.
Mahlsdorf. Nein, als Star sieht er sich keinesfalls. „In solchen Dimensionen denke ich nicht“, macht Peter Gotthardt deutlich. „Musik ist mein Leben“, sagt er dann betont laut und lächelt ein wenig. Genau diese Bescheidenheit einerseits, aber ebenso diese deutliche Ansage spiegeln das, was der herausragende Komponist ist: Ein genialer... von Steffi Bey mehr

Zum Deutschen Mühlentag öffnet auch die Bockwindmühle Marzahn

Wo der Wind die Flügel dreht

Die Bockwindmühle Marzahn öffnet am Pfingstmontag anlässlich des Deutschen Mühlentags. Der Eintritt ist frei.
Marzahn. Zum Deutschen Mühlentag, der am Pfingstmontag, 10. Juni, überall in der Bundesrepublik stattfindet, öffnet auch die Bockwindmühle Marzahn, Landsberger Allee/Allee der Kosmonauten. Von 10 bis 17 Uhr wird echtes Marzahner Mühlenbrot verkauft, ebenso dort gemahlenes Mehl und die Kekse Mühlentaler. Besucher können die Mühle besichtigen und vielleicht auch... von Birgitt Eltzel mehr

Der Fotograf Gerhard Westrich erkundete Marzahn-Hellersdorf

Grüne Ecken und interessante Leute

Der Fotograf Gerhard Westrich setzte Robert Heinel in Szene – Foto aus der Ausstellung "MaHe inside".
Marzahn-Hellersdorf. „Was, Du wohnst dort und fühlst Dich wohl?“, werde ich oft auf Reisen gefragt. Meine Gesprächspartner meinen dann, Berliner lieben eben ihren Kiez und darum müsse ich meinen verteidigen. Anders ist es, wenn ein Fremder die Facetten von Marzahn-Hellersdorf entdeckt und positiv überrascht ist. Der Fotograf Gerhard Westrich... von Angelika Giorgis mehr

Festreigen in Marzahn-Hellersdorf im Juni

Der Party-Bezirk

Das Großplakat wurde am Dienstag, 28. Mai, enthüllt. Mit dabei: Bürgermeisterin Dagmar Pohle (2.v.l.)
Marzahn-Hellersdorf. „Das ist hier nicht der Party-Bezirk“, hatte Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle (Linke) kürzlich in einem Interview gesagt. Der Monat Juni zumindest dürfte dem widersprechen. Denn dann lässt man es so richtig krachen. Gleich drei Mal wird in Marzahn-Hellersdorf groß gefeiert. Großes Geburtstagsfest Am heftigsten natürlich der Bezirksgeburtstag. Am Sonnabend,... von Birgitt Eltzel mehr