Herz für Tiere

12.02.2014, Birgitt Eltzel

Foto: Birgitt Eltzel

Lichtenberg. Bezirksbürgermeister Andreas Geisel (SPD) wurde am Mittwoch, 12. Februar, das 2.100. Mitglied des Fördervereins für Tierpark und Zoo. Der 47-Jährige will damit die Entwicklung des Tierparks zu einem modernen Zoo des 21. Jahrhunderts unterstützen. Geisel ist seit seiner Kindheit Fan der großzügigen Anlage in Friedrichsfelde. Erst im vergangenen Jahr hatte er die Patenschaft für ein Vietnamesisches Hängebauchschwein übernommen. “Lichtenberg ist auch dank des größten europäischen Landschaftstiergartens ein familienfreundlicher Bezirk”, sagte Geisel. Der Tierpark brauche die nachhaltige Unterstützung durch die Politik und das bürgerschaftliche Engagement. Allein im Januar waren 130 neue Mitglieder in den Förderverein aufgenommen worden, mehr als 80 Prozent waren Lichtenberger.

Foto:
Thomas Ziolko, Vorsitzender Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoologischem Garten Berlin e.V.
und Lichtenbergs Bürgermeister Andreas Geisel

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden