Rokoko-Schlossfest im Tierpark

14.08.2018, Pia Szecki

Foto: Tierpark Berlin

Friedrichsfelde. Bereits zum 9. Mal veranstaltet die Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V. am 18. und 19. August das Große Schlossfest. Mehr als 300 Darsteller und über 80 Aussteller entführen an diesem Wochenende die Tierparkbesucher/innen rund um das Schloss Friedrichsfelde in die Zeit des Rokoko. Neben einem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und höfischen Überraschungen werden Fechtshows und Pferdedressuren geboten. Die kleinen Schlossgäste erwarten Märchen, Theater und historische Spiele.

Ein Highlight ist der Auftritt der Commedia dell’arte. Jeweils um 13 und 14.30 Uhr treten die bekanntesten Figuren der italienischen Commedia auf: Pantalone, Arlecchino, Pulcinella, Capitano und Tartaglia. Neben XXL-Barockspielen aus Holz wird es außerdem ein Karussell aus dem 18. Jahrhundert für Groß und Klein geben. In diesem Jahr sind auch „Die Flugträumer“ mit einer großen historischen Artistik-Show beim Schlossfest dabei. Jeweils um 11.30 Uhr und 14 Uhr präsentieren sie Jonglage und Gauklerei. Im Rahmen des Schlossfestes werden darüber hinaus Kutschfahrten durch den Tierpark angeboten. Weitere Infos zum Programm gibt es online.

Neben dem Schlossfest erwartet die Gäste im größten Tierpark Europas über 8.000 Tiere aus aller Welt, eine spektakuläre Flugshow sowie aufregende Fütterungen. Der Tierpark hat während des Schlossfests von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet. Es gilt der reguläre Eintrittspreis.

 

 

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden