Heimatverein beschäftigt sich mit den Schatten der Vergangenheit

Zerstörte Vielfalt

Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf hat sich im zurückliegenden Jahr 2013 mit vielen Aktivitäten am Berliner Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ beteiligt. Der Vorsitzende des Vereins Wolfgang Brauer erinnerte daran, dass eine Gedenktafel für das Zwangsarbeiterlager in Kaulsdorf, Köpenicker Straße 90, aufgestellt wurde. Mitglieder des Vereins beschäftigten sich unter anderem mit dem Sozialabbau... von Klaus Tessmann mehr

Was sonst noch im November vergangener Jahre passierte:

Daten und Ereignisse aus dem November vergangener Jahre

Lesen Sie hier, was im Monat November in den vergangenen Jahren, Jahrzehnten und Jahrhunderten in den Dörfern zwischen Malchow und Mahlsdorf – auf dem Gebiet der heutigen Bezirke Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf – so alles passierte.   1. November 1902 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Mahlsdorf 1. November 1905 1. Mahlsdorfer... von Klaus Tessmann mehr

Was sonst noch im Oktober vergangener Jahre passierte:

Daten und Ereignisse aus dem Oktober vergangener Jahre

Lesen Sie hier, was im Monat Oktober in den vergangenen Jahren, Jahrzehnten und Jahrhunderten in den Dörfern zwischen Malchow und Mahlsdorf – auf dem Gebiet der heutigen Bezirke Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf – so alles passierte.   1. 10. 1867 Königliche Ostbahn  fährt durch BiKaMa 1. 10. 1920 Biesdorf, Hellersdorf,... von Klaus Tessmann mehr