Fotowettbewerb Lieblingsmenschen

14.01.2019, Pamela Schmuhl

Lichtenberg. Wo in Lichtenberg verbringen junge und ältere Menschen am liebsten ihre Zeit? Wer prägt ihr Leben oder ist für sie eine Stütze? Für diesen Einblick veranstaltet Bezirksbürgermeister Michael Grunst (die Linke), einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Lichtenberger Lieblingsmenschen und Lieblingsorte“, bis einschließlich zum 22. Februar. Daran beteiligen kann sich jeder, der gerne fotografiert.

Eingereicht werden kann jeweils ein Foto in Papierform oder als Digitalbild. Dabei muss das Foto in Papierform mindestens DIN A5 groß sein. Die Maße bei einem Digitalbild sollten mindestens 11 × 15 Zentimeter bei 300 betragen. Abzugeben sind die Werke entweder persönlich im Zimmer 118 im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6 oder per E-Mail unter dem Stichwort „Lichtenberger Lieblingsmenschen und -orte“ an: lieblingsorte@lichtenberg.berlin.de. Alle Arbeiten müssen dabei folgende Angaben enthalten: Name, Vorname, Alter, Adresse, Telefonnummer, Titel des Werkes. Mit der Abgabe der Fotos erlauben die Teilnehmenden dem Bezirksamt Lichtenberg, ihr Bild bei Bekanntgabe ihres Namens abzudrucken oder für andere Zwecke zu veröffentlichen.

Die bewegendsten Motive wählt eine Jury, bestehend aus den Stadträten und dem Bürgermeister aus. Die besten Beiträge werden anschließend im Rahmen der „Nacht der Politik 2019“ am Freitag, 1. März, im Rathaus Lichtenberg ausgestellt. Dabei wird pro Kategorie – „Zwölfjährige“, „13- bis 17-jährige“ und „Erwachsene“ – je ein Preisträger ermittelt. Die Gewinner wird Michael Grunst abends im Ratssaal bekanntgeben und die Preise überreichen.

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden