Feuer auf Reiterhof

10.02.2014, Volkmar Eltzel

Malchow. Vermutlich Brandstiftung ist die Ursache eines Feuers auf einem Reiterhof in Malchow. Dabei kam in der Nacht zum Montag, 10. Februar, ein Pferd ums Leben. Laut Informationen der Polizei hatte ein Busfahrer gegen Mitternacht Rauchentwicklung auf dem Grundstück am Märchenweg wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte löschten eine vom Brand betroffene Pferdebox, konnten jedoch nicht verhindern, dass das darin untergebrachte Tier tödlich verletzt wurde. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share