Fest auf dem Alice-Salomon-Platz

22.07.2019, Volkmar Eltzel

Hellersdorf. Über 30 Einrichtungen und Projekte feiern zum Ferienabschluss am Sonnabend, 3. August, von 13-19 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz das Stadtteilfest Hellersdorf Nord. Die Stände bieten Spiel- und Kreativangebote, Essen und Getränke und Informatives. Kleinere Kinder können sich auf der Hüpfburg amüsieren und bei der Feuerwehr viel Wissenswertes erfahren. Die größeren Kids können sich beim Graffiti und beim Streetball ausprobieren oder an mehreren Ständen Tipps zur Berufsorientierung holen. Die Peter-Weiß-Bibliothek und die Freiwilligenagentur warten vor allem mit Angeboten für Erwachsene auf. Auf der Bühne gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Musik- und Tanzgruppen aus dem Bezirk.

Die Organisatoren, das Jugendamt, das Kinder- und Jugendhilfezentrum Hellersdorf-Nord, das Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade und das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Nord laden alle Bewohner und Anlieger herzlich zu dem Fest ein.

Achtung: Fotos gesucht!

30 Jahre Mauerfall, 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf – Wer zu diesen Themen seine Fotos und Anekdoten auf der Facebook-Seite des Stadtteilfestes wiederfinden möchte, kann diese zum Fest mitbringen, scannen lassen und seine Genehmigung zur Veröffentlichung per Formular geben. Nach der Veranstaltung sollen die gescannten Fotos dem Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf übergeben werden.
Weitere Informationen können im Jugendamt per E-Mail erfragt werden bei gabriele.kokel@ba-mh.berlin.de.


Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden