Demo am Hultschiner Damm

07.11.2019, Birgitt Eltzel

Mahlsdorf. Am Freitagmorgen, 8. November, wird es für Kraftfahrer schwierig am Hultschiner Damm: Etwa eine halbe Stunde lang wird ab 7.15 Uhr auf der vielbefahrenen Straße der Verkehr lahmgelegt. Unter dem Motto „Friday for Kiekemal“ wollen Eltern und Schüler der Kiekemal-Grundschule demonstrieren, um auf das Schulplatz-Dilemma im Siedlungsgebiet aufmerksam machen. Bezirk und Senat sollen damit zu schnellen Entscheidungen gedrängt werden. Denn die Mahlsdorfer Grundschule ist mehr als überlegt. Bisherige Überlegungen des Bezirks zur Entspannung der Situation wie Bustransfers der Kinder zu anderen Schulstandorten in Biesdorf und Kaulsdorf finden keine Zustimmung bei den Eltern. Sie bevorzugen einen temporären Schulcontainer mit acht Räumen auf dem näheren Lehnitzplatz. Das hatte der Bezirk erst abgelehnt, nun spielt die Fläche auch in den Überlegungen wieder eine Rolle. Doch bis zum Beginn des nächsten Schuljahres würde es auch bei positiver Entscheidung für den Standort zeitlich eng.

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden