DEFA-Kiezkino

22.08.2019, Volkmar Eltzel

Hellersdorf. Noch einmal lädt das Projekt „Lebendige Nachbarschaft“ am Freitag, 23. August, zum DEFA-Kiezkino ein. In der Hellersdorfer Promenade auf Höhe der Hausnummer 14 wird der Film „Insel der Schwäne“ gezeigt. In dem Spielfilm, der 1982 in Marzahn gedreht wurde, geht es um die Abenteuer von dem 14-jährigen Stefan, der vom Land kommt und sich an das Leben in dem riesigen Neubaugebiet gewöhnen muss.

Die Vorführung fängt um 20.30 Uhr an. Wer davor etwas vom Grill abbekommen möchte, sollte schon ab 19.30 Uhr erscheinen. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter wird die Vorführung im Mehrgenerationenhaus „Buntes Haus“ stattfinden.


Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden