Spielergebnisse

Fußball

Am 28. Juli ist es soweit. Dann rollt wieder der Ball in der Regionalliga Nordost. In der neuen Spielzeit 2019/20 ist die Hauptstadt mit fünf (!) Mannschaften vertreten: Der SV Lichtenberg 47 hat in der vergangenen Saison den Aufstieg von den Amateuren (Oberliga NOFV-Nord) in die vierthöchste Spielklasse im deutschen Fußball klargemacht. Dort kämpfen die Lichtenberger nun unter anderem mit dem Hohenschönhausener Traditionsverein BFC Dynamo, dem Berliner AK 07, Viktoria 1889 Berlin sowie der zweiten Mannschaft von Hertha BSC um den Aufstieg in die 3. Liga.

Alle Spielergebnisse und aktuellen Entwicklungen lesen Sie auf LiMa+.

Regionalliga Nordost – Spieltag 01 – am 28. Juli 2019

Heim Gast Ergebnis
Lok Leipzig Hertha BSC II
BFC Dynamo SV Babelsberg 03
Energie Cottbus VSG Altglienicke
ZFC Meuselwitz Union Fürstenwalde
Optik Rathenow Germania Halberstadt
Berliner AK 07 Bischofswerdaer FV
Viktoria 1889 Berlin Rot-Weiß Erfurt
Wacker Nordhausen BSG Chemie Leipzig
VfB Auerbach SV Lichtenberg 47
Platz Verein Punkte Tore
  1 SV Lichtenberg 47 (N)
  2 Berliner AK 07
  3 Hertha BSC II
  4 Rot-Weiß Erfurt
  5 Wacker Nordhausen
  6 SV Babelsberg 03
  7 1. FC Lok Leipzig
  8 Germania Halberstadt
  9 VfB Auerbach
 10 VSG Altglienicke
 11 Viktoria 1889 Berlin
 12 BSG Chemie Leipzig (N)
 13 Union Fürstenwalde
 14 Bischofswerdaer FV
 15 ZFC Meuselwitz
 16 BFC Dynamo
 17 Energie Cottbus (A)
 18 Optik Rathenow