Spenden und Gänsebraten

23.12.2016, Birgitt Eltzel

Foto: Bernd Fettback

Marzahn-Hellersdorf/Mitte. Bis zu 1.000 Gäste werden am Heiligabend, 24. Dezember, im Hofbräuhaus an der Karl-Liebkbecht-Straße in Mitte erwartet. Das Christliche Kinder- und Jugendwerk Die Arche und das Hofbräuhaus haben Kinder aus sozial benachteiligten Familien, ihre Eltern und Geschwister zu einem kostenlosen Weihnachtsessen mit Ente bzw. Gans, Rotkohl und Klößen eingeladen. Auch die Getränke sind gratis. Es gibt weihnachtliche Musik, Arche-Botschafter und Schauspieler Tim Wilde tritt als Weihnachtsmann auf. Mit dabei sind Puppenspieler und KiKA-Star Christian Bahrmann, die Darstellerin Julia Jasmin Rühle und Arche-Gründer Bernd Siggelkow.
Auch zahlreiche andere Menschen haben sich in der Weihnachtszeit für den guten Zweck engagiert. So hat die die Gesundheitspflege Helle-Mitte einen Scheck über 500 Euro dem Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi übergeben. Das Geld zur Unterstützung des Projektes, bei dem Kinder und Jugendliche zirzensische Fähigkeiten ausprobieren und damit auch ihr Selbstvertrauen stärken, hatten die Mitarbeiter der Gesundheitspflege bei ihrer Weihnachtsfeier gesammelt.

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden