Aktionstag „Erlebe Deine Region“ ging in zweite Runde

Sonnenschein gab’s gratis

25.03.2018, LiMa+ Team

Fotos: Birgitt Eltzel (1-4, 9-14, 13-14, Marcel Gäding (5,7,8)

 

Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf/Märkisch Oderland. Sonnenschein gab’s gratis am Sonntag, 25. März. Das war auch gut so, denn im Rahmen des Aktionstages „Erlebe Deine Region“ hatten mehr als 40 Freizeitpartner aus den Berliner Bezirken Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf sowie aus dem Landkreis Märkisch-Oderland eingeladen. Darunter waren beispielsweise der Modellpark in der Wuhlheide, das Abacus Tierpark Hotel sowie die Museen Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf, aber auch die Natur-Bobbahn auf dem Kienberg und die DDR-Museumswohnung in der Hellersdorfer Straße. Den alten Gutshof in Fredersdorf-Süd präsentierte der dortige Heimatverein, im Schlossgut Altlandsberg konnte nicht nur an Führungen durch die Brauerei und Brennerei teilgenommen werden. Auch auf dem Hof gab es Spezialitäten, um Hunger und Durst zu stillen. Viele Besucher waren bei dem schönen Wetter mit Fahrrädern gekommen. Etliche Radler besuchten auch den Naturhof Malchow in der Dorfstraße 35. Manche Gäste hielten dort explizit nach den Störchen Ausschau. Doch das Nest ist noch unbesetzt. Ein ganz besonderes Highlight gab es am Abend in Marzahn – dort verwandelte sich die Bockwindmühle, in der es schon von 10 bis 17 Uhr Führungen für mehr als 300 Gäste gegeben hatte, in eine Moulin Rouge. Sie wurde festlich illuminiert. Und weil das gut zur Stimmung am Frühlingsabend passte, war dort sogar noch eine Sekt-Lounge  eingerichtet worden.

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden