VERBRAUCHER INITIATIVE auf Info-Tour in Berlin und Potsdam

Rund um Labels im Baumarkt

10.10.2017, Verbraucher Initiative

Fotos: Die Verbraucherinitiative e.V.

– ANZEIGE – Ob umweltschonend, schadstoffarm oder energieeffizient – es gibt viele Gründe für Verbraucher, auf Labels und Gütesiegel zu achten. Die Bildzeichen auf Produkten können eine wertvolle Hilfe bei der Kaufentscheidung sein. Vorausgesetzt natürlich, Verbraucher wissen, wofür die Zeichen stehen und ob sie vertrauenswürdig sind. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. bot daher in Berlin und Potsdam persönliche Beratung rund um das Thema Labels und Gütezeichen an.

Mit dem Infomobil tourten die Experten des unabhängigen Bundesverbands und erklärten Verbrauchern die Bedeutung von Labels und ihre Verwendung beim Einkauf. Kunden von toom Baumärkten erfuhren aus erster Hand, welche Zusatzinformationen Siegel liefern und wie sie den eigenen Einkauf an den hilfreichen Symbolen auf Produkten ausrichten können. Die Fachleute zeigten direkt am Laptop, wie über www.label-online.de gezielte Hintergrundinformationen abrufbar sind. Anhand von ausgewählten Produkten demonstrierten sie den Besuchern am Info-Stand die Funktion der kostenlosen Label-App. Damit können Verbraucher blitzschnell den Barcode auf Verpackungen auslesen oder per Texteingabe nach einem konkreten Produktsiegel suchen und erhalten so auch unterwegs den schnellen Rat zu Labels auf ihr Smartphone oder Tablet. Die Label-App gibt es für alle gängigen Betriebssysteme.

Auf Europas umfangreichster Label-Datenbank beschreibt und bewertet die VERBRAUCHER INITIATIVE seit dem Jahr 2000 Zeichen auf Produkten und für Dienstleistungen. Über 700 Profile in 16 Kategorien sind auf der Website www.label-online.de für Verbraucher abrufbar. Anhand einer einheitlichen Matrix wird geprüft, welchen Anspruch Labels formulieren, wie unabhängig ihre Vergabe ist, welche Kontrollen vorgesehen sind und wie transparent dieser Prozess für Verbraucher ist. Die Labels werden anhand dessen in die Bewertungen „nicht empfehlenswert“ bis „besonders empfehlenswert“ eingestuft. So erhalten Verbraucher den Überblick im Label-Dschungel und Unterstützung bei der Kaufentscheidung.

Hinweis der Redaktion:
Bei dem hier veröffentlichten Beitrag handelt es sich um bezahlte Werbung.

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden