Zum Dahinschmelzen – auch am Stadtrand wird es wärmer

Der Frühling naht

Schneemann und Schneefrau - beide schmelzen dahin. Ihre Zeit ist vorbei.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Herr und Frau Schneemann haben einen schattigen Platz im Wohnhof. Deshalb verfügen sie noch über Leib und Kopf, obwohl ringsum kaum noch ein Fitzelchen Schnee liegt. Der Mann, etwas größer angelegt als seine weibliche Ergänzung, kann sogar noch seine Möhrennase in den Himmel recken. Doch beide haben in... von Linna Schererz mehr

Ausflugstipps für den Neujahrstag:

Aktiv ins Jahr 2017

Die Redaktion von LiMa+ und dem Bezirks-Journal wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr. Fotos: Marcel Gäding
Lichtenberg/ Marzahn-Hellersdorf. 2016 geht, 2017 kommt – und niemand weiß, was das neue Jahr bringt. Nur Gutes, hofft die Redaktion von LiMa+ und dem Bezirks-Journal. Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern einen guten, verletzungsfreien Start. Damit Sie gut reinkommen ins neue Jahr, haben wir Ihnen ein paar Tipps für... von Marcel Gäding mehr

Strategiespiel oder Gewalt-Bagatellisierung im „Bowling Hellersdorf“?

Mit Phaser simulierte Schusswechsel

"Bowling Hellersdorf", seit November 2015 auch mit Lasertag-Abteilung
Hellersdorf. „Lasertag.me“ im „Wrecking House“ (Abriss-Haus) heißt es seit 11.11.2015 in separierten Räumen, einer sogenannten Arena, im „Bowling Hellersdorf“ am Feldberger Ring. Kein Karnevalsscherz, sondern eine „Lifestyle-Sportart“, die von den USA, über Großbritannien nach Deutschland geschwappt ist. Was für ein Lebensstil ist das? Ähnlichkeiten mit Maschinenpistole Die Spielteilnehmer streifen... von Volkmar Eltzel mehr

Was 2016 passiert - und was nicht

Hellersdorf wird 30

Weiße Weihnachten 2016? Auch in diesem Jahr wird der Schnee kommen wie es ihm gefällt. Und nicht wie uns.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Die meisten von uns starten heute in den ersten Arbeitstag des neuen Jahres,  ausgenommen jene Menschen, die uns auch an den freien und Feiertagen gut betreut haben – Fahrer von Bussen und Bahnen, Krankenschwestern, Ärzte und alle, die in weiteren Serviceberufen arbeiten (denen wir an dieser Stelle dafür... von LiMa+ Team mehr

Das Jahr 2015 in Marzahn-Hellersdorf

Frauensport, Kienbär, CleanTech Park

Über den Dächern von Marzahn ist man auf dem im September eröffneten Skywalk an der raoul-Wallenberg-Straße 40/42 – und hat einen fantastischen Blick weit nach Berlin und Brandenburg.
2015 war ein ganz besonderes Jahr, wie schon 2014 und natürlich auch das bevorstehende Jahr 2016. Denn im Bezirk ist immer etwas los. Wir haben nachgeblättert, worüber LiMa+ und das Bezirks-Journal in den vergangenen zwölf Monaten berichtet haben. Eine Auswahl: Januar „Künstler wollen Gut Hellersdorf besetzen“ heißt es über... von LiMa+ Team mehr

Das war das Jahr 2015 in Lichtenberg

Tigermädchen, Eliteschule, Plattenroute

Zum 30. Jahrestag von Hohenschönhausen spendierte die Howoge ein Riesen-Fassadenbild.
2015 war ein ganz besonderes Jahr, wie schon 2014 und natürlich auch das bevorstehende Jahr 2016. Denn im Bezirk ist immer etwas los. Wir haben nachgeblättert, worüber LiMa+ und das Bezirks-Journal in den vergangenen zwölf Monaten berichtet haben. Eine Auswahl in unserem Jahresrückblick: Januar Rund um die Frankfurter Allee... von LiMa+ Team mehr

Muss man nicht nachmachen - kann man aber:

Weihnachtsbaumfeuer

Baumblüte in den Gärten der Welt
Na ja, mit der Baumblüte haben wir etwas geflunkert – die Aufnahme ist nicht ganz aktuell. Aber bei diesen Temperaturen bekommt man ja wirklich eher Frühlings- als Weihnachtsgefühle. Das Fest der Liebe ist gleich schon wieder Vergangenheit. War es bei Ihnen mehr amore oder überwog der Kommerz? War es... von Volkmar Eltzel mehr

„My home is my ‚smart‘ castle“

Elektronischer Knoten im Taschentuch

Nur auf den ersten Blick ein normales Wohnzimmer. Es hat viele technische Finessen, die das Leben nicht nur im Alter erleichtern sollen.
Marzahn und anderswo. Stellen Sie sich vor, Sie kommen nach Hause, im einen Arm ihr Kleinkind, im anderen eine Einkaufstüte. Drei Meter vor dem Eingang ihres Mehr- oder Einfamilienhauses öffnet sich die Haustür automatisch. Ein elektronisches Bauteil in der Tür hat den kleinen Transponder in Ihrer Tasche erkannt. Sie... von Volkmar Eltzel mehr

Der Baby Boom im Sana Klinikum Lichtenberg hält an

3.000stes Baby im Sana geboren

Milena Bengsch heißt das 3.000ste Baby, das 2015 im Sana Klinikum Lichtenberg geboren wurde.
Lichtenberg. Als 3.000stes Baby, das 2015 im Sana Klinikum Lichtenberg geboren wurde, erblickte die kleine Milena am Donnerstag, 5. November, um 17.15 Uhr  das Licht der Welt. Sie wiegt 2.740 Gramm. Für ihre Mama, die 25-jährige Timea Bengsch aus Hellersdorf und den Papa, ist es das erste Kind. „Ich... von Marcel Gäding mehr

Auslandsberatung für Jugendliche auf der 15. „JuBi“

Auf dem Weg zum Weltbürger

Lichtenberg/ Berlin. Egal, ob Schüleraustausch in den USA, Au-Pair in Spanien oder Work & Travel in Australien – wer einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit plant, stellt schnell fest, dass ein solches Vorhaben viel Vorbereitung erfordert: Habe ich alle Anforderungen für das Programm erfüllt? Wie lange will ich... von Pia Szecki mehr