Halloween für Kleine und Große

Die Elefanten im Tierpark Berlin mögen Halloween, weil es dann meistens Kürbis gibt.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf/Berlin. Am Abend und in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November ist wieder Halloween – nicht zu verwechseln mit „Hallo Wien!“, obwohl auch dort gut gefeiert und gegruselt wird – für Kurzentschlossene Wien-Besucher hier die Übersicht… In Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf klingelt es traditionell an vielen Türen und... von Volkmar Eltzel mehr

Windobona – spektakuläre Freifallsimulation öffnet am 21. Oktober

Fliegen ohne Flugzeug und Fallschirm

Den Traum vom Fliegen kann man sich auch als Anfänger ab Sonnabend, 21. Oktober, an der Landsberger Allee erfüllen...
Lichtenberg. Windobona heißt die neue Publikumsattraktion an der Landsberger Allee 268 auf dem Areal des denkmalgeschützten Wasserwerks. Deutschlands modernster vertikaler Windtunnel lädt zum Fliegen ein – ohne Flugzeug und Fallschirm, dafür mit Netz und so sicher, dass die Betreibergesellschaft das Erlebnis auch für Kinder ab vier Jahren freigegeben hat.... von Volkmar Eltzel mehr

Schlosskirche und Schlossgut ziehen Berliner an

Verliebt in Altlandsberg

Stadt- und Schlosskirche befinden sich in Altlandsberg nur wenige Schritte voneinander entfernt. Foto: Marcel Gäding
Altlandsberg/ Marzahn. Die Hochzeit, die vor wenigen Wochen in der spätbarocken Schlosskirche von Altlandsberg gefeiert wurde, bleibt René Koht noch lange in Erinnerung. Das Paar, angereist aus den Niederlanden, hatte Gäste aus der ganzen Welt eingeladen, darunter aus den USA und Mexiko. „Die Trauung wurde in Englisch, Französisch, Italienisch... von Marcel Gäding mehr

Lichtenberg will Schulen digitalisieren – Nachbarbezirk ist weiter

Das Ende der Kreidetafeln ist nah

Die Schüler am Otto-Nagel-Gymnasium in Biesdorf arbeiten schon mit den digitalen Tafeln.
Lichtenberg. Die Lichtenberger Schulen sind auf dem Weg ins digitale Zeitalter. Im Haushaltsplan 2018 sind weitere Einrichtungen für die Ausstattung mit interaktiven Whiteboards vorgesehen, sagt Fabian Peter, Referent von Schulstadtrat Wilfried Nünthel (CDU). 300.000 Euro werden in die digitalen Tafeln investiert. Weiterhin sind 75.000 Euro für die Internetausstattung vorgesehen.... von Jule Pauline Damaske mehr

Tourismus- und Freizeitpartner öffnen Türen mit Exklusiv-Angeboten

Erlebe deine Region

Die Protagonisten des Aktionstages "Erlebe Deine Region"
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf/Umland. Ein neues Veranstaltungsformat wird am Sonntag, 26. März, geboren: „Erlebe Deine Region“ ist der Titel und zugleich das Motto des Aktionstages, der im wahrsten Sinne ein „Renner“ werden könnte. Denn nicht nur die Berliner sind bekanntlich neugierig und lieben “det Jrüne”. Auch Tagestouristen zieht es vermehrt von der... von Volkmar Eltzel mehr

Zum Dahinschmelzen – auch am Stadtrand wird es wärmer

Der Frühling naht

Schneemann und Schneefrau - beide schmelzen dahin. Ihre Zeit ist vorbei.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Herr und Frau Schneemann haben einen schattigen Platz im Wohnhof. Deshalb verfügen sie noch über Leib und Kopf, obwohl ringsum kaum noch ein Fitzelchen Schnee liegt. Der Mann, etwas größer angelegt als seine weibliche Ergänzung, kann sogar noch seine Möhrennase in den Himmel recken. Doch beide haben in... von Linna Schererz mehr

Ausflugstipps für den Neujahrstag:

Aktiv ins Jahr 2017

Die Redaktion von LiMa+ und dem Bezirks-Journal wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr. Fotos: Marcel Gäding
Lichtenberg/ Marzahn-Hellersdorf. 2016 geht, 2017 kommt – und niemand weiß, was das neue Jahr bringt. Nur Gutes, hofft die Redaktion von LiMa+ und dem Bezirks-Journal. Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern einen guten, verletzungsfreien Start. Damit Sie gut reinkommen ins neue Jahr, haben wir Ihnen ein paar Tipps für... von Marcel Gäding mehr

Strategiespiel oder Gewalt-Bagatellisierung im „Bowling Hellersdorf“?

Mit Phaser simulierte Schusswechsel

"Bowling Hellersdorf", seit November 2015 auch mit Lasertag-Abteilung
Hellersdorf. „Lasertag.me“ im „Wrecking House“ (Abriss-Haus) heißt es seit 11.11.2015 in separierten Räumen, einer sogenannten Arena, im „Bowling Hellersdorf“ am Feldberger Ring. Kein Karnevalsscherz, sondern eine „Lifestyle-Sportart“, die von den USA, über Großbritannien nach Deutschland geschwappt ist. Was für ein Lebensstil ist das? Ähnlichkeiten mit Maschinenpistole Die Spielteilnehmer streifen... von Volkmar Eltzel mehr

Was 2016 passiert - und was nicht

Hellersdorf wird 30

Weiße Weihnachten 2016? Auch in diesem Jahr wird der Schnee kommen wie es ihm gefällt. Und nicht wie uns.
Lichtenberg/Marzahn-Hellersdorf. Die meisten von uns starten heute in den ersten Arbeitstag des neuen Jahres,  ausgenommen jene Menschen, die uns auch an den freien und Feiertagen gut betreut haben – Fahrer von Bussen und Bahnen, Krankenschwestern, Ärzte und alle, die in weiteren Serviceberufen arbeiten (denen wir an dieser Stelle dafür... von LiMa+ Team mehr

Das Jahr 2015 in Marzahn-Hellersdorf

Frauensport, Kienbär, CleanTech Park

Über den Dächern von Marzahn ist man auf dem im September eröffneten Skywalk an der raoul-Wallenberg-Straße 40/42 – und hat einen fantastischen Blick weit nach Berlin und Brandenburg.
2015 war ein ganz besonderes Jahr, wie schon 2014 und natürlich auch das bevorstehende Jahr 2016. Denn im Bezirk ist immer etwas los. Wir haben nachgeblättert, worüber LiMa+ und das Bezirks-Journal in den vergangenen zwölf Monaten berichtet haben. Eine Auswahl: Januar „Künstler wollen Gut Hellersdorf besetzen“ heißt es über... von LiMa+ Team mehr