• Wetterexperte sagt: Chance auf langen Winter mit Eis und Frost steigt

    Erster Schnee vielleicht am Nikolaustag

    Wuhletal am Winteranfang 2013

    Wenn am Sonntag, pünktlich zum 1. Advent, im Tierpark Berlin der Weihnachtsmann aus Himmelpfort den Kindern hilft, ihre Wunschzettel zu schreiben (Cafeteria von 12 bis 17 Uhr) und vor dem Rathaus Lichtenberg zum 20. Mal der Lichtenberger Lichtermarkt stattfindet, wird nur eine Kleinigkeit an der vorweihnachtlichen Stimmung fehlen: Schnee gibt es... von Birgitt Eltzel mehr

  • Wuhletal am Winteranfang 2013

    Wetterexperte sagt: Chance auf langen Winter mit Eis und Frost steigt

    Erster Schnee vielleicht am Nikolaustag

    Wenn am Sonntag, pünktlich zum 1. Advent, im Tierpark Berlin der Weihnachtsmann aus Himmelpfort den Kindern hilft, ihre Wunschzettel zu schreiben (Cafeteria von 12 bis 17 Uhr) und vor dem Rathaus Lichtenberg zum 20. Mal der Lichtenberger Lichtermarkt stattfindet, wird nur eine Kleinigkeit an der vorweihnachtlichen Stimmung fehlen: Schnee gibt es... von Birgitt Eltzel mehr

  • Marzahn: 500 Millionen Euro für ein modernes Heizkraftwerk

    Neue Energie

    Interessierte können sich jetzt selbst von dem neuen Vattenfall-Heizkraftwerk, das mit Kosten von 500 Millionen Euro bis 2018 an der Rhinstraße 70 entstehen soll, ein Bild machen: Jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr ist dort das Mitte November eingeweihte Besucherzentrum geöffnet.Es sind nicht nur die Pläne und Modelle... von Birgitt Eltzel mehr

  • Die Mulackritze wurde vor 50 Jahren gerettet

    Ein Blick in das alte Berlin

    Im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf bekommen die Besucher einen Einblick in die Lebenswelt der Menschen in den Gründerjahren von 1870/71 bis 1900. Eine besondere Attraktion steht seit genau einem halben Jahrhundert im Keller des alten Gutshauses. Vor 50 Jahren – am 1. Dezember 1963 – räumte Charlotte von Mahlsdorf die Einrichtung... von Klaus Tessmann mehr

  • Heimatverein beschäftigt sich mit den Schatten der Vergangenheit

    Zerstörte Vielfalt

    Der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf hat sich im zurückliegenden Jahr 2013 mit vielen Aktivitäten am Berliner Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ beteiligt. Der Vorsitzende des Vereins Wolfgang Brauer erinnerte daran, dass eine Gedenktafel für das Zwangsarbeiterlager in Kaulsdorf, Köpenicker Straße 90, aufgestellt wurde. Mitglieder des Vereins beschäftigten sich unter anderem mit dem Sozialabbau... von Klaus Tessmann mehr

  • Nach Unfall geflüchtet

    Lichtenberg. Zwei Fahrzeuge sind am Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr auf der Kreuzung Landsberger Allee Ecke Franz-Jacob-Straße zusammengeprallt. Der mutmaßlich Verantwortliche flüchtete mit seinem Beifahrer zu Fuß und ließ den anderen Fahrer verletzt zurück. Dieser war mit seinem BMW auf der Landsberger Allee stadteinwärts gefahren. Der Geflüchtete kam aus der... von Volkmar Eltzel mehr

  • Wie Haustiere unseren Haushalt auf den Kopf stellen und warum wir trotzdem nie lange böse sein können

    Zerkratzte Sofas und angeknabberte Tischbeine

    Mehr als 100 000 (offiziell angemeldete) Hunde und mindestens doppelt so viele Katzen leben in Berlin. Drei der Tiere, ihre Erlebnisse, ihre Vorlieben und ihre kleinen Macken werden wir Ihnen ab nächsten Sonnabend vorstellen. Zerkratzte Sofas, angenagte Tischbeine, ein leckeres Mäuslein im Schlafzimmer, ein Sprint im Berufsverkehr über eine... von Birgitt Eltzel mehr

  • Einbrecher auf frischer Tat ertappt

    Biesdorf. Polizisten nahmen am Sonntagmorgen früh in Biesdorf zwei Einbrecher fest. Eine Frau hatte kurz nach 3 Uhr zwei Maskierte in dem Foto-Studio am Elsterwerdaer Platz bemerkt, die gerade am Durchwühlen des Ladens waren. Sie alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen zwei junge Männer im Alter von 16 und... von Volkmar Eltzel mehr

  • Überfall auf Imbiss

    Lichtenberg. Bei einem Überfall auf ein Lokal in der Frankfurter Allee ist am Freitagmorgen ein 19-Jähriger schwer verletzt worden. Gegen 6 Uhr hatten zwei Unbekannte den Imbiss in Lichtenberg betreten und den Angestellten in einen Hinterraum gelockt, wo drei Geldspielautomaten aufgestellt sind. Dort versuchten sie, den Mann zu fesseln.... von Volkmar Eltzel mehr

  • Was sonst noch im November vergangener Jahre passierte:

    Daten und Ereignisse aus dem November vergangener Jahre

    Lesen Sie hier, was im Monat November in den vergangenen Jahren, Jahrzehnten und Jahrhunderten in den Dörfern zwischen Malchow und Mahlsdorf – auf dem Gebiet der heutigen Bezirke Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf – so alles passierte.   1. November 1902 Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Mahlsdorf 1. November 1905 1. Mahlsdorfer... von Klaus Tessmann mehr

  • Was sonst noch im Oktober vergangener Jahre passierte:

    Daten und Ereignisse aus dem Oktober vergangener Jahre

    Lesen Sie hier, was im Monat Oktober in den vergangenen Jahren, Jahrzehnten und Jahrhunderten in den Dörfern zwischen Malchow und Mahlsdorf – auf dem Gebiet der heutigen Bezirke Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf – so alles passierte.   1. 10. 1867 Königliche Ostbahn  fährt durch BiKaMa 1. 10. 1920 Biesdorf, Hellersdorf,... von Klaus Tessmann mehr