Ostertipps für die ganze Familie – egal was das Wetter bringt:

Ostern wird schön

29.03.2018, Volkmar Eltzel

Fotos: Birgitt Eltzel (1-2,5), Lutz Neumann (3-4,6-7). Zum Vergrößern Hauptbild anklicken.

Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und anderswo. Ostersonntag ist immer der Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling. Der Termin (zwischen dem 22. März und dem 25. April) und damit auch das Wetter können deshalb von Jahr zu Jahr sehr verschieden sein. Mal gibt es weiße Ostern, mal kann man sich bei sommerlichen Temperaturen einen Sonnenbrand holen. In diesem Jahr wird es in Berlin und Brandenburg eher durchwachsen:

Wetter: Karfreitag bis 12 Grad Celsius, überwiegend bewölkt mit etwas Sonne, trocken
Sonnabend nur noch 5 Grad und Schauer
Ostersonntag wartet bei 3 Grad mit Regen und Schneeregen auf
Am Ostermontag gibt es Sonne und Wolken bei 6 Grad, trocken

LiMa+ Empfehlung: Karfreitag für Ausflüge nutzen, am Sonnabend und am Ostersonntag Regenbekleidung anlegen oder gemütlich zu Hause bleiben; Ostereiersuchen im Freien vielleicht auf den Ostermontag verlegen.

 

Oster-Erlebnis-Tipps, egal wie das Wetter wird:

 

Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf
Ab Karfreitag, 30. März, haben alle zehn Themengärten und neun zeitgenössische Gartenkabinette auf 43 Hektar in den Gärten der Welt wieder geöffnet. Landschaftskunst von fünf Kontinenten. Ob Orientalisch, Asiatisch, Australisch, Südamerikanisch, Afrikanisch oder Europäisch. Natürlich schwebt auch zu Ostern die Seilbahn über dem Areal.

Am Karfreitag:
Blumige Walking Acts sorgen für zauberhafte Fotomotive und verschenken Ostereier an die Gäste
Familienrallye – ein Spaß für alle Altersgruppen. Holen Sie sich im Besucherzentrum am Info-Tresen den lustigen Fragebogen ab, der Sie anhand witziger Fragen durch den Park geleitet. Bei Abgabe des ausgefüllten Bogens gibt es eine kleine Überraschung.
Eierpunsch 2-für-1 im Restaurant “Giardino Verde” (im Besucherzentrum) 2 x 0,2l Eierpunsch für insgesamt 3,90 Euro

Am Ostersonntag, 1. April
Swing mit “Die Couchies” – die Parkband sorgt für gute Stimmung. 12 – 13:30 Uhr im Englischen Garten und 14:30 – 16 Uhr auf der Wiese am Orientalischen Garten.
Familienrallye – Spaß für alle Altersgruppen. Fragebogen im Besucherzentrum, beim Parkbesuch ausfüllen. Bei Abgabe des ausgefüllten Bogens gibt es eine kleine Überraschung.
Eierpunsch 2-für-1
Um 11 Uhr starten öffentliche Führungen durch den Park. Treffpunkt Besucherzentrum; Preis: Erwachsene 7, Kinder/Schüler 2,50 Euro, Kinder unter 6 Jahren frei, (zzgl. Parkeintritt). Anmeldung ab 3 Personen erbeten, unter: Runze & Casper GmbH, Tel. (030) 280 18 162,
fuehrungen@gaerten-der-welt.de
.

Am Ostermontag, 2. April
Swing mit “Die Couchies” – die Parkband sorgt für gute Stimmung. 12 – 13.30 Uhr Wiese nahe Besucherzentrum, 14:30 – 16 Uhr im Christlichen Garten
Familienrallye – Spaß für alle Altersgruppen. Fragebogen im Besucherzentrum, beim Parkbesuch ausfüllen. Bei Abgabe des ausgefüllten Bogens gibt es eine kleine Überraschung.
Eierpunsch 2-für-1

Oster-Kirmes in Berlin-Hellersdorf
Karfreitag, 30. März bis Ostermontag, 2. April
Alice-Salomon Platz, 12627 Berlin Marzahn-Hellersdorf
Öffnungszeiten: Karfreitag von 11 bis 22 Uhr, Samstag von 11 bis 22 Uhr, Ostersonntag von 11 bis 22 Uhr, Ostermontag von 11 bis 20 Uhr
Ostermarkt auf dem Alice-Salomon Platz in Hellersdorf mit zahlreichen Verkaufsständen und Schaustellern, Fahrgeschäften sowie Breakdance. Ein Bühnenprogramm mit Livemusik sowie Osterbasteln für Kinder. Der Osterhase kommt mit dem Osterhuhn vorbei. Der Eintritt ist frei

Jede Menge Oster-Spaß im Tierpark Berlin
Sonnabend, 31. März, 18.30 – 21.30 Uhr
Treffpunkt: Eingang Bärenschaufenster, Am U-Bahnhof Tierpark, 10319 Berlin
Alljährlich versteckt der fleißige Osterhase am Ostersonntag viele kleine Überraschungen in Häusern und Gärten. Wer es nicht mehr abwarten kann und sich die Zeit bis zur großen Suche vertreiben möchte, ist im Tierpark Berlin genau richtig!
Hier findet am 31. März wieder ein aufregendes Oster-Spektakel statt: Ab 18.30 Uhr begeben sich die Guides der Tierparkschule zusammen mit kleinen und großen Entdeckern auf eine spannende Ostertour durch den Tierpark. Anschließend lädt das große Osterfeuer zum Stockbrotgrillen und gemeinsamen Verweilen ein. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl der beliebten Tickets.
Kosten: 10 Euro pro Kind; 15 Euro pro Erwachsener
Tickets sind im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen (an beiden Eingängen) erhältlich.

HOWOGE Osterfeuer
Am Sonnabend, 31. März, 15-20 Uhr, 18 Uhr wird das Feuer entzündet
Park am Fennpfuhl, Paul-Junius-Straße, Lichtenberg
geselliges Beisammensein am Osterfeuer. Ab 15 Uhr Märchenerzähler, Liedermacher und Zauberer mit einem bunten Programm auf der Bühne. Im kunterbunten Kinderzelt gibt es eine Osterbäckerei sowie einen Osterparcours. Den Abschluss des Kinderprogrammes bilden die Samba-Kids mit ihrem beliebten Lampionumzug. Wer noch keinen Lampion hat, kann sich im Kinderland einen selbst basteln. Natürlich kommt auch der Osterhase mit einer kleinen Überraschung.

Für die Großen gibt es viele Köstlichkeiten an kleinen Feuerstellen sowie Musik und Gespräche am großen Osterfeuer. Das Abschlusshighlight ist eine spektakuläre Feuershow um 20 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Osterspaziergang Rummelsburger Bucht
Sonntag, 1. April, 15-17 Uhr
Treffpunkt am Medaillonplatz (Alice-und-Hella-Hirsch-Ring, 10317 Berlin).
Die Interessengemeinschaft „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht“ lädt gemeinsam mit Lichtenbergs Bürgermeister Michael Grunst (Linke) zum  moderierten Osterspaziergang ein. Informationen über aktuelle städtebauliche Entwicklungen, Ziele und Vorhaben werden vom IG-Sprecher Dr. Ottfried Franke, der Projektdirektorin der Coral World Berlin GmbH, Gabriele Thöne, und von Michael Grunst präsentiert. Auch in diesem Jahr gibt es wieder geistige und süße Überraschungen, Osterwasser für Groß und Ostereier für Groß und Klein. Musik kommt vom Saxophon, gespielt von Rolf von Nordenskjöld. Der Spaziergang endet mit einem Orgelkonzert der Kantorin Anke Diestelhorst in der Dorfkirche Alt-Stralau.

Riesiges Osterfeuer am ORWOhaus
Sonntag, 1. April, ab 16.30 Uhr
Frank-Zappa-Straße 19, 12681 Berlin
Percussion Performance zum Mitmachen; Unterhaltung mit Zauberer Soka Magic, Skinny Eric – Guitar Art und Verpflegung mit Kartoffelsuppe aus eigener ORWO-Garten-Ernte.

Osterfest unterm Storchennest
Ostersonntag, 1. April, 12-17 Uhr
Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin
Der Frühling wird mit kreativen saisonalen Gerichten aus dem Storchencafe begrüßt – selbstverständlich alles Bio.
Um 14 Uhr beginnt für die kleinen Gäste die Ostereiersuche im Erlebnisgarten. Außerdem kann im Garten ausgiebig gespielt, entdeckt und beobachtet werden. Im NaturHofladen gibt es Spezialitäten und Geschenkartikel.

Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf
Am Sonnabend, 31. März
Hellersdorfer Str. 147, 12619 Berlin
Das Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Berlin Hellersdorf findet, wieder am alten Standort hinter der Feuerwache, im Kienbergpark statt. Es wird gegen 17:30 entzündet. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Gegen 21.30 Uhr wird es ein kleines Feuerwerk geben.

Ostern im Kiez Marzahn Nordwest
Sonnabend, 31. März, ab 12 Uhr
Abenteuerspielplatz „Wicke“, Schorfheidestraße 52, 12689 Berlin
Die Spielplatzinitiative Marzahn lädt ein zum
großen Osterfeuer
Bühnenprogramm ab 13 Uhr mit Mitmachzirkus, Tanzgruppe Dankzu und Karateshow
Osterbasteln, Kinderschminken, Aktionsstände und Fußball. Der Osterhase kommt auch vorbei.
19 Uhr große Feuershow

“Ostern an der Mühle” Bockwindmühle Marzahn
Ostermontag, 2. April, 10-17 Uhr
Alt-Marzahn 63, 12685 Berlin
Verkauf von Mühlenbrot und Mehl, Mühlentalern
(Karfreitag und Ostersamstag ist die Mühle geschlossen)

„Osterweg“
am Ostermontag, 2. April
Start Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte, Marzahner Promenade 38
Zu einem „Osterweg“ durch Marzahn lädt die Abgeordnete Manuela Schmidt (Linke), Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin Interessierte ein. Treffpunkt: 9.30 Uhr am Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte, Marzahner Promenade 38. Stationen sind die katholische Kirche, Neufahrwasserweg 8, die Evangelische Dorfkirche, Alt-Marzahn 61, sowie der Mühlenberg unterhalb der Marzahner Mühle, Hinter der Mühle 4. An allen Stationen werden gemeinsam Lieder der Friedenshoffnung und Lebensfreude gesungen. Die Veranstaltung endet nach einer Ostereiersuche gegen 11 Uhr.

Osterfeuer auf der Trabrennbahn Karlshorst
Ostersonntag, 1. April
Treskowallee 129, 10318 Berlin
Die Trabrennbahn Karlshorst lädt zum Familienfest mit Osterfeuer. Die Veranstaltung für Kinder und Eltern beginnt um 12 Uhr. Hier stehen unter anderem Ostereiersuchen, eine Hüpfburg und Livemusik auf dem Programm. Bei schlechtem Wetter findet das Fest in der Tribünenhalle statt. Das Osterfeuer wird gegen 17:30 Uhr entzündet.
Trabrennbahn Karlshorst, Treskowallee 129, 10318 Berlin
Eintritt: frei

Und anderswo…

Osterfeuer in Blumberg
Donnerstag, 29. März
Lenné-Park Blumberg, Freienwalder Chaussee 15, 16356 Ahrensfelde
Zu einem gemütlichen Osterfeuer lädt am 29. März 2018 die Freiwillige Feuerwehr Blumberg, ab 19 Uhr in den Schlosspark Blumberg ein. Mit Köstlichkeiten vom Grill und stimmungsvoller Musik am wärmenden Feuer in den Abend tanzen. Für die kleinen Gäste bieten die Kameraden der Feuerwehr Rundfahrten mit den Feuerwehrautos an!

Oster-Ritterfest
Sonnabend, 31. März bis 2. April täglich von 10 bis 20 Uhr
Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
Auf die Besucher der Zitadelle Spandau warten ein historischer Markt, Ritterlager mit Ritterturnieren und eine Nachtfeuershow zu Pferde. Ritter- und Mittelalterfans kommen beim traditionellen Oster-Ritter-Spectaculum in Spandau einiges geboten: Historische Musik auf zwei Bühnen mit “Scherbelhaufen, “LaMarotte” und “Scherbelhaufen”, Theater und Akrobatik mit den “Flugträumern” sowie eine Feuershow und eine Fakirshow. Und natürlich dürfen bei einem Mittelalterfest Ritterkämpfe am Boden und Ritterturniere zu Pferde nicht fehlen.
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 9 bzw. 6 Euro, Kinder bis 5 Jahre (und Ritter in Vollrüstung) frei

Oster-Kloster-Fest in Chorin
von Donnerstag, 29. März, bis Montag, 2. April
Amt Chorin 11a, 16230 Chorin
Unweit vom Kloster Chorin am östlichen Rand des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin steigt an den Ostertagen das “Oster-Kloster-Fest”. Ein großes Mittelalter-Spektakel mit Drachen, Ritterspielen und viel Musik. In einem handgezimmerten mittelalterlichen Dorf laden Handwerker und Künstler zum Mitmachen ein zu Lehmhausbau, Korbflechten und Oster-Basteleien. Auch Mittelaltermusik, Theateraufführungen und Gaukler sind Teil des Programms.

Und direkt im Kloster:
Vom 31. März bis zum 2. April öffnet der traditionelle Ostermarkt. Lokales Kunsthandwerk, Schmuck, Gartenzubehör und Frühblüher…
Biogastronomie zur kulinarischen Verwöhnung, Rennschwein-Karussel, Osterlämmer im Streichelgehege und Kreativangebote.
Am Ostersamstag erzählt um 15 Uhr das Duo „AmbraMyrrha“ die Abenteuer des „Osterhasen Purzel“ – nach der Geschichte von Friedrich Wolf. Erzählerin Ana Rhukiz wird dabei von Myriam Kammerlander auf der Wanderharfe begleitet.
Am Ostersonntag und Ostermontag spielt jeweils um 15 Uhr das Theater Frankfurt Oder „Hase und Igel“ im Kirchenschiff.
Bettina Born spielt am Akkordeon mit „Musette adrett“ eigene Kompositionen im Stile französischer Musettewalzer und argentinischem Tango. (Anmeldung zum Konzert via kapellenkonzerte-chorin.de – 10€ p.P.)
Am Ostermontag 11-13 Uhr Weidenflecht-Workshop mit Künstlerin Andrea Tuve im Rahmen ihrer Ausstellung. Intensivkurs für 30€ p.P. von 14-16.30 Uhr Nur per Anmeldung via Klosterladen: 033366-70 37 7 oder per Mail an: laden@kloster-chorin.org)
Das Kloster Chorin hat von 9-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6€, ermäßigt 3,50€ – eine Familienkarte für zwei Erwachsene und beliebig viele Kinder kostet 13€, für Kinder unter 7 Jahren ist der Eintritt kostenfrei.

Spreetreiben von Neu Zittau nach Erkner
Sonnabend, 31. März
Spreebrücke in Neu Zittau
Unerschrockene springen an der Spreebrücke in Neu Zittau um 13 Uhr in die kalten Fluten und lassen sich etwa fünf Kilometer flussabwärts bis zum Strandbad Erkner treiben. Wer mittreiben möchte, kann sich ab 9 Uhr im Strandbad Erkner anmelden. Busse werden die Schwimmer um 12 Uhr vom Strandbad zur Spreebrücke nach Neu Zittau fahren. Interessant wird die Aktion durch die teils kuriosen Schwimmhilfen, die den Teilnehmern den notwendigen Auftrieb geben. Am Strandbad angekommen, wird den Wagemutigen ab 14.30 Uhr ein zünftiger Empfang mit Osterfeuer, Musik und Familienprogramm bereitet.

Ostern in Lübben
Sonnabend, 31. März
Schlossinsel Lübben, 15907 Lübben (Spreewald)
Auf der Schlossinsel Lübben findet am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr das Osterfest statt. Musik, eine Osterwerkstatt zum Mitmachen und das traditionelle “Waleien” stehen auf dem Programm (Ursprünglich sollte durch das Kullern von Eiern über Wiesen und Felder deren Fruchtbarkeit positiv beeinflusst werden). Dazu gibt es einen großen Markt mit Deko-Ständen und kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Um 14 Uhr wird die neue Kahnsaison mit der feierlichen Ruderübergabe an die Kahnfährmänner eingeläutet.

Osterspectaculum auf der Burg Storkow
31. März bis 2. April
Schloßstraße 6, 15859 Storkow (Mark), Landkreis Oder-Spree
Die Burg Storkow wird am Osterwochenende zum Schauplatz für das jährliche Osterspectaculum. Neben einem großen Mittelalterfest mit Ritterturnier gibt es historische Livemusik, Theater, Akrobatik und Feuershows. Die kleinen Besucher können sich beim Ponyreiten, in der Ritterschule oder beim Bogen- und Armbrustschießen ausprobieren.

Osterfeuer im Volkspark Potsdam
Sonnabend, 31. März, 18.30 Uhr (ab 17 Uhr)
Pappelallee 4, 14469 Potsdam
Auf der Großen Wiese im Volkspark Potsdam wird es gemütlich. Dann wird das Osterfeuer entzündet. Wer schon früher kommen möchte: Ab 17 Uhr steht der Bornstedter Feuerwehrverein bereit, um mit den Kids Stockbrot zu backen und mit der Feuerwehrspritze kleine Feuer zu löschen. Rund ums Osterfeuer gibt es Leckeres vom Grill, Knödel, Waffeln und Musik. Ende ist um 22 Uhr.

Ostern im Wildpark Schorfheide
31. März bis 2. April
bei Groß Schönebeck, Prenzlauer Straße 16, 16244 Schorfheide
Im Wildpark Schorfheide öffnen sich am Karfreitag die Pforten zum Osterfest. An diesem Tag hat der Wildpark bis 24 Uhr geöffnet, denn gleichzeitig findet die lange, offene Wolfsnacht statt. Am Abend gibt eine Feuershow. Am Sonnabend findet ein ganztägiges Markttreiben statt, am Ostersonntag hat der Osterhase im ganzen Wildpark Eier versteckt, die gesucht werden können. Wer ein goldenes Ei findet, gewinnt einen Preis. Am Ostermontag ist noch einmal Markt. Angeboten werden außerdem eine Kräuterwanderung, eine Hüpfburg, Ponyreiten, Kremserfahrten und Basteleien.

Der Ferienspaß im FEZ – Osteralarm in Hasenhausen
an allen Feiertagen von 12-18 Uhr
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Was ist in Hasenhausen los? Ostern ohne Osterhase? Da stimmt etwas nicht! Dort soll es angeblich keinen Osterhasen mehr geben – sondern nur noch die Osterhenne Hanni und den Ort Hennenhausen. Schauen Sie mit Ihren Kindern nach! Machen Sie mit bei der täglichen Mitspielgeschichte. Außerdem können die Kinder toben, Eierspiele vollführen, in Eier- und Osterwerkstätten basteln oder das kleinste Kino und das größte Ei der Welt finden. Außerdem gibt es Osterspaziergänge für die ganze Familie, Musik und Tanz, Eierschatzsuche, Knüppeleiern und Hasenbrot…
Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Tagesticket: 4 Euro-, Familien ab 3 Personen: 3,50 Euro p.P. inkl. Kindermuseum, Indoor-Spielplatz, Öko-Insel und Kino, zzgl. Materialkosten, Hortticket: 3,50 Euro p.P., Begleiterin frei

Parkeisenbahn Wuhlheide (Am FEZ)
Seit 24. März fahren die bunten Züge der Parkeisenbahn wieder in der Wuhlheide. Sie sind an jedem Wochenende ab 10.40 Uhr für kleine und große Fahrgäste unterwegs. Während der Osterferien fahren die Züge auch dienstags bis freitags. Die Strecke führt durch die Wuhlheide – vorbei am Haus Natur und Umwelt und dem Freizeit- und Erholungszentrum. Die etwa 40-minütige Rundfahrt kostet für Kinder ab zwei Jahren 2,50 Euro, Erwachsene zahlen 4 Euro. Für die Mitfahrt in einem Dampfzug wird ein Zuschlag von 1 Euro pro Person erhoben. Am Ostersonntag ist natürlich der Osterhase mit an Bord. Mehr Informationen: www.parkeisenbahn.de und auf Facebook.

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden