Spätsommerfest mit Lampion-Basteln

14.09.2017, Volkmar Eltzel

Hellersdorf. Das traditionelle Spätsommerfest der Freiwilligen Feuerwehr von Hellersdorf mit Kaffee, Kakao und Kuchen findet am Sonnabend, 16. September, von 10 bis 18 Uhr an der Hellersdorfer Straße 147, gegenüber vom U-Bahnhof Kienberg, statt. Unterstützt wird es vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf e.V., Unternehmern der Mittelstandsvereinigung Wuhletal, von Alexander J. Herrmann, Bezirksverordneter (CDU) für Kaulsdorf-Nord und Hellersdorf-Süd sowie von weiteren Helfern. Ein wichtiger „Tagesordnungspunkt“ ist das gemeinsame Basteln von Lampions für den Lampion-Umzug, der am Freitag, 6. Oktober um 18.45 Uhr vom Cecilienplatz 4, Nähe U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord (Startpunkt 1) sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr, Hellersdorfer Straße 147 am U-Bahnhof Kienberg (Startpunkt 2) beginnt. Natürlich ist auch der Marzahner Fanfarenzug wieder mit dabei. Über verschiedene Routen treffen sich die Laternen und ihre Träger schließlich auf dem Cecilienplatz. Hier gibt es ein Lagerfeuer, Musik und Stockbrot-Backen. Weitere Informationen auf www.familienfest-kaulsdorf.de und www.alexander-j-herrmann.de

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden