Konzert in der Henze-Musikschule

07.01.2018, Pia Szecki

Marzahn-Hellersdorf. Am Sonnabend, 13. Januar, findet ab 11 Uhr in der Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, 12683 Berlin, ein öffentliches Konzert der Teilnehmerinnen und Teilnehmer von “Jugend musiziert” statt.

Der bundesweit größte Musizierwettbewerb “Jugend musiziert” wiederholt sich bereits zum 54. Mal. Auch in diesem Jahr stellen sich Schülerinnen und Schüler der Hans-Werner-Henze-Musikschule der großen musikalischen Herausforderung. Die jungen Musikerinnen und Musiker freuen sich über viel Publikum. Der Eintritt ist frei.

Von Sonnabend, 20. Januar, bis Sonntag, 21. Januar, folgt der Regionalwettbewerb im Fach Gitarre. Auch dazu lädt die Hans-Werner-Henze-Musikschule Interessierte ein.

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden