Einladung zum Kiezdialog

14.04.2015, Andrea Scheuring

Friedrichsfelde. Erst kürzlich konnte der Ortsteil Friedrichsfelde seinen 750. Geburtstag feiern: Die Geschichte reicht vom ehemals märkischen Dorf zum Rittergut und viel später zum Berliner Vorort. Das Jubiläum zum Anlass nehmend, laden Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) und der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Wilfried Nünthel (CDU) am 17. April ab 16 Uhr alle interessierten Anwohnerinnen und Anwohner, Nachbarn, Gäste und Aktive zum Kiezdialog ein. Dieser beginnt mit einem Rundgang. Treffpunkt ist die Dorfkirche Kurze Straße 4/ Ecke Alfred-Kowalke-Straße. Während des Rundgangs wird es an verschiedenen Standorten aktuelle Informationen geben, beispielsweise zum Tierparkcenter, zum ALDI-Neubauprojekt, zum geplanten Umbau des Grünzugs am Hönower Weg und natürlich zum Dolgenseecenter. Gegen 17.30 Uhr kommen alle Interessierten in der KULTschule, Sewanstraße 43, im „grünen Flur“ des Lyra e.V. zu einer Gesprächsrunde zusammen. Die Bürgermeisterin und der Baustadtrat wollen dort mit den Anwesenden über Planungsvorhaben und aktuelle Entwicklungen diskutieren.

 

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden