Eingeschränkte Sprechstunde

23.11.2017, Pia Szecki

Lichtenberg. Das Lichtenberger Amt für Bürgerdienste informiert: Aus organisatorischen Gründen kann derzeit im Standesamt Lichtenberg nur eine eingeschränkte Sprechstunde durchgeführt werden. Bereits vereinbarte Termine finden selbstverständlich statt, jedoch kann zusätzlich nur eine geringe Zahl spontan vorsprechende Kundinnen und Kunden bedient werden. Dafür wird um Verständnis gebeten.

Wer von einer persönlichen Vorsprache absehen kann – beispielsweise bei der Nachforderung von Urkunden o.ä. – kann sein Anliegen auch schriftlich vortragen. Dafür kann auch das Online-Portal genutzt werden. Es ist erreichbar über die Internetseite des Bezirksamtes.

 

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden