Wahlkampf mit Musik, Tanz und Ponyreiten

CDU-Bürgerfest im Welsekiez

08.07.2016, Volkmar Eltzel

Foto: Birgitt Eltzel

Zum vierten Bürgerfest in diesem Jahr lädt die CDU Lichtenberg am Sonnabend, 9. Juli, von 12 bis 17 Uhr ein, diesmal in das Familienzentrum “Krugwiesenhof”, Wartiner Straße 75-77, 13057 Berlin. Das Programm auf und neben der Bühne bietet einen Mix aus Musik- und Tanzdarbietungen sowie Angeboten lokaler Initiativen. An Marktständen präsentieren sich örtliche Vereine, Initiativen und Gewerbetreibende. Für Kinder und Jugendliche gibt es mit Ponyreiten, Trampolin, Hüpfburg, Basteln und Kinderschminken ein ausgesprochen vielseitiges Angebot. Auch der Abenteuerspielplatz hat an diesem Tag geöffnet. Ab 13 Uhr ist auch Stelzenläufer Toni mit dabei und erfreut die Kinder mit dem Modellieren von Ballontieren.

Für alle gibt es ein vielseitiges Bühnenprogramm:
12.30 Uhr – Beim Lichtenberger Tanzverein “Tanzkiste” werden in den Gruppen die unterschiedlichsten Facetten des Tanzens in Gruppen von Klein bis Groß gelebt.
13.00 Uhr – Stark im Kiez: Gregor Hoffmann führt die CDU-Fraktion in der BVV Lichtenberg und berichtet über fünf Jahre engagiertes Wirken für die Anliegen und Themen vor Ort.
14.00 Uhr – Seit drei Jahren vertritt Dr. Martin Pätzold den Bezirk Lichtenberg im Bundestag. Wir fragen ihn, an welchen Stellen sich die Bundespolitik auf uns hier vor Ort auswirkt.
14.30 Uhr – Die Singer-Songwriterin Georgie Fisher stammt ursprünglich aus Sydney. Ihre Stimme klingt, als würden Whiskey und Tabak in Honig getaucht.
15.00 Uhr – Stark im Kiez: Wilfried Nünthel ist Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und spricht darüber, wie die Herausforderungen der wachsenden Stadt zu bewältigen sind.
15.15 Uhr – Es folgt der zweite Auftritt von Georgie Fisher, die sich in Berlin auch als Buskerin und Performerin schnell einen Namen gemacht hat.
15.45 Uhr – Die Stepptanzgruppe »Tap for you« aus Lichtenberg überzeugt auf der Bühne mit Frauenpower, Charme und Taktgefühl.
16.00 Uhr – Der Landesabgeordnete Danny Freymark ist ein leidenschaftlicher Unterstützer des Tierparks und seiner jüngsten Entwick­lung.
16.15 Uhr – Die Tanzgruppe “Wake-up” des internationalen Sozialwerks “Hand der Hilfe e.V.” zeigt ihr Können auf der Bühne mit vielfältigen und mitreißenden Auftritten.

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden