Buswendeschleife vor Inbetriebnahme

11.01.2018, Pia Szecki

Kaulsdorf. Wie der Kaulsdorfer Abgeordnete Sven Kohlmeier mitteilt, wird die Sanierung der Buswendeschleife am S-Bahnhof Kaulsdorf am Montag, 15. Januar, abgeschlossen sein. Dann fahren wieder Busse die Wendeschleife an. Auf Initiative des SPD-Politikers hatte der damalige Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler im Oktober 2016 750.000 Euro für die Sanierung der Buswendeschleife bereitgestellt. Am 4. September begannen die Arbeiten, die nun fristgerecht fertiggestellt werden. Kohlmeier setzte sich während der Dauer der Baumaßnahme für die Belange der Anwohner, Gewerbetreibenden und Fahrgäste ein. So informierte er regelmäßig über den Fortgang der Arbeiten. Auf sein Betreiben wurden an den Ersatzhaltestellen auch Mülleimer für die wartenden Fahrgäste angebracht. Anwohner hatten sich über den Müll im Umfeld der Haltestellen beschwert.

 

 

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden