Vorschläge Sportlerehrung gesucht

10.10.2017, Pia Szecki

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf möchten in Fortsetzung der mittlerweile 23-jährigen Tradition Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen des Bezirkes für besondere Leistungen im Sportjahr 2017 ehren. Die Sportlerehrung findet am Freitag, 26. Januar 2018, um 18 Uhr im Freizeitforum Marzahn statt. Die Sportvereine aus Marzahn-Hellersdorf können dazu ab sofort Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften sowie ehrenamtliche Auszeichnungen vorschlagen. Dazu erhalten sie ein Schreiben vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf.

Sportler/innen und Mannschaften können in 8 Kategorien gemeldet werden. Dieter Schwentesius, Leiter AG Sportlerehrung beim Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf bittet um rege Beteiligung der Vereine. Die Meldungen können bis 10. November 2017 eingereicht werden, per Post an das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Schul- und Sportamt, Brigitte Dame, 12591 Berlin oder den Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf, Eisenacher Str.121, 12685 Berlin – bzw. per E-Mail an das Bezirksamt oder den Bezirkssportbund.

Die Vorschläge werden in einer Abstimmungsliste zusammengefasst. Vertreter der einreichenden Sportvereine und die Arbeitsgruppe Sportlerehrung ermitteln in einer Abstimmung am 29. November daraus die Platzierungen. Weiter Informationen und Hinweise sind auf der Website des Bezirkssportbundes erhältlich.

 

 

 

 

 

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden