Zusätzliche Mittel für Schulen

19.03.2017, Pia Szecki

Marzahn-Hellersdorf. Wie die Mahlsdorfer Wahlkreisabgeordnete Iris Spranger, Mitglied des Abgerodnetenhauses, mitteilt, gehen zusätzliche Gelder aus dem Schul- und Sportstätten­sanierungsprogramm auch nach Marzahn-Hellersdorf. „Ich freue mich besonders, dass unter den vier Schulen auch die Ulmen-Grundschule von den zusätzlichen Mitteln profitiert. Wir haben auf Landesebene beschlossen, dass wir den Schulen schnell und komplikationslos finanzielle Mittel zur Verfügung stellen müssen. Gerade nach dem letzten Treffen mit Eltern und Schülern an der Ulmen-Grundschule ist das eine positive Nachricht“, erklärte die SPD-Politikerin.

Noch in diesem Jahr seien Sanierungsarbeiten an den mobilen Unterrichtsräumen in der Ulmen-Grundschule, der Peter-Pan-Grundschule, der Paavo-Nurmi-Grundschule und der Beatrix-Potter-Grundschule geplant. Die Sanierungsarbeiten sollen auch in diesem Jahr abgeschlossen werden und bei laufendem Schulbetrieb stattfinden.

Diesen Artikel empfehlen

Facebook Share Twitter Share

Leserkommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an.



absenden